Windows: Exchange Server 2013 unter Windows Server 2012 Essentials installieren – Gar nicht erst versuchen!

Kleine und mittlere Betriebe, die bislang auf den Windows Small Business Server 20xx Standard, der den Exchange Server beinhaltete, gesetzt haben, dürften mit Windows Server 2012 das eine oder andere Problem bekommen.

So gibt es als Einstiegsklasse lediglich den Windows Server 2012 Foundation und Essentials. Beide sind in Sachen maximale Benutzer als auch RAM-Nutzung, wie auch funktional eingeschränkt. Der Foundation Server ist darüber hinaus explizit an Hardware gebunden. Das alleine wäre erstmal nicht weiter tragisch. Allerdings ist es z.B. auch nicht möglich, den aktuellen Exchange Server 2013 unter Windows Server Essentials zu installieren.

Weiterlesen

Windows: Kein automatischer Abruf von E-Mails nach Migration auf Outlook 2013

Ein Kunde von uns, der von Microsoft Office 2010 auf Office 2013 migrierte machte uns auf folgendes Problem und die Lösung aufmerksam:

Das Problem

Nach der Migration von Outlook 2010 zu Outlook 2013 funktionierte der automatische Abruf von E-Mails von einem E-Mailserver via POP3 bzw. das Versenden mittels SMTP nicht. Das manuelle Senden und Empfangen ist hingegen ohne Probleme möglich. Die entsprechenden Konfigurationseinstellungen (Intervall, …) sind alle korrekt.

Die Lösung

MS Outlook 2013 - Als Administrator ausführen

Die Lösung ist dabei überaus einfach: Nach der Migration Outlook 2013 einmalig mit erhöhten Rechten ausführen. Dazu das Outlook 2013-Symbol mit der rechten Maustaste anklicken und „Als Administrator ausführen“ auswählen.

Unter Windows 8 muss zudem zusätzlich die Shift-Taste zum Anklicken mit der rechten Maustaste gedrückt werden, damit der Eintrag sichtbar wird.

Danke für den Hinweis und das Feedback.

Microsoft Office 2013 und Office 365 – Neuerungen und Änderungen

Das neue Microsoft Office ist fertig und es gibt ein paar Änderungen bzw. Neuerungen.

Wenn mich nicht alles täuscht, dann sind zumindest die Preise zur Markeinführung höher als zuletzt bei Office 2010 (verglichen an den Editionen Home & Student und Home & Business). Es gelten die gewohnten Einschränkungen, das die Home & Student Edition nicht gewerblich genutzt werden darf, usw.

Weiterlesen

1 2 3