Microsoft Office 2013 – Den neuen Startbildschirm deaktivieren

Im Gegensatz zu früheren Office-Versionen starten die Anwendungen von Microsoft Office 2013 nicht direkt in ein leeres Dokument, sondern es erscheint zunächst ein Startbildschirm. Möchte man dieses Verhalten ändern, so kann man das in den Optionen tun.

  • Eine Office-Anwendung, z.B. Word oder Excel, öffnen.
  • Auf „Datei – Optionen“ klicken.
  • Unter „Allgemein – Startoptionen“ den Haken bei „Startbildschirm beim Start dieser Anwendung anzeigen“ entfernen und auf die Schaltfläche „OK“ klicken.

MS Office 2013 - Startbildschirm deaktivieren

Leider muss diese Einstellung für jede einzelne Office-Anwendung, mit Ausnahme von Outlook, vorgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.