Windows auf größere Festplatte übertragen mit Acronis True Image Home 2012 oder auch nicht

Irgendwie habe ich mit dem Marktführer in Sachen Datensicherung und Wiederherstellung, also Acronis, kein Glück. Folgende Kundensituation habe ich dieser Tage durchlebt:

Weiterlesen

Windows: VSS-Fehler mit Drive Snapshot vermeiden

Nutzt man für die Datensicherung Drive Snapshot von Tom Ehlert, so kann es unter Umständen passieren, das einem folgende Fehler in Verbindung mit den Schattenkopien (VSS) begegnen. Die Lösungen sind dabei schnell und einfach:

VSS-Fehler mit der Partition HD1:1

Die Partition HD1:1, also die Boot-Partition von Windows Vista und neuer unterstützt kein VSS. Daher macht es in der Grundeinstellung von Drive Snapshot keinen Sinn, diese Partition mit VSS sichern zu wollen.

Belässt man die Einstellung auf dem Standard, so stellt dies keineswegs ein Problem dar, denn das Programm versucht zunächst via VSS zu sichern, gelingt das nicht, wird der Hersteller-eigene Treiber verwendet. Eine Sicherung wird also in jedem Fall erstellt. Möchte man allerdings die Datensicherung sauber lösen, so sollte HD1:1 mit der Option „–novss“ gesichert werden.

VSS-Fehler auf Windows Server 2008 und neuer

In Abhängigkeit welche Rollen auf einem Windows Server 2008 oder neuer installiert sind, kann es vorkommen, das VSS-Fehler z.B. in Verbindung mit dem TsGateway auftreten. Dabei handelt es sich um ein Problem mit den Zugriffsberechtigungen. Die Lösung:

  • „Start – Verwaltung – Komponentendienste“ anklicken.
  • Im „Konsolenstamm – Komponentendienste – Computer“ erweitern.
  • Mit der rechten Maustaste „Arbeitsplatz“ anklicken und „Eigenschaften“ auswählen.
  • Zur Registerkarte „COM-Sicherheit“ wechseln und im Abschnitt „Zugriffsberechtigungen“ „Standard bearbeiten…“ anklicken.
  • Die Benutzergruppe „Netzwerkdienst“ hinzufügen und die Berechtigung „Lokaler Zugriff“ zulassen.

Windows: CAPI2-Fehler im Ereignisprotokoll beheben

Finden sich im Ereignisprotokoll von Windows Fehler mit den Event-IDs 4107 oder 11 der Quelle CAPI2, weisst dies keineswegs auf ein ISDN-Problem hin, wie der Quellennamen zunächst vermuten lässt, sondern gemeint ist vielmehr, das Windows keine Verbindung zu Windows Update oder einem WSUS-Server herstellen kann.

Mitunter liegt gar kein reales Problem vor, sondern es könnte sich um eine Falschmeldung handelt, die unter anderem dadurch zustande kommt, wenn der Computer zunächst direkt von Microsoft und später von einem WSUS-Server die Updates bezieht.

Die Lösung ist im Knowledge Base-Artikel 2328240 beschrieben. Erfahrungsgemäss genügt es es die Ordner

%windir%\System32\config\systemprofile\AppData\LocalLow\Microsoft\CryptnetUrlCache\Content
%windir%\System32\config\systemprofile\AppData\LocalLow\Microsoft\CryptnetUrlCache\MetaData

zu bereinigen. Ein Neustart von bestimmten Diensten oder des Computers ist nicht notwendig.

Internet vs. Andy – Flattr & Facebook

Irgendwie habe ich kein Glück in Sachen WordPress und das Andocken an andere Dienste.

Vor mittlerweile über zwei Wochen habe ich versucht, Flattr bei meinem Musik-Blog einzubinden. Da bekomme ich immer die Meldung, das falsche Parameter übertragen werden. Nicht gerade sehr aussagekräftig. Support kontaktiert und nie wieder etwas davon gehört.

Mit Facebook schlage ich mich schon den halben Tag rum. Hab‘ mich dort angemeldet und sogar per SMS-AuthCode authentifiziert, aber dennoch bekomme ich beim Erstellen einer neuen App (notwendig, damit ich WordPress und Facebook via Plugin zusammenbringen kann) die Meldung, das ich nicht ich wäre. Ich solle doch bitte meinen richtigen Vor- und Nachnamen angeben. Nun, mehr als Andreas Weber, kann ich da nicht anbieten. Support kontaktiert. Da kam zwar was zurück, was ich noch alles machen soll, aber das half alles nicht. Zuletzt kam dann eine Mail, das die Sache jetzt abgeschlossen wäre. Witzig, denn es geht immer noch nicht.

Soviel zum Thema „Servicewüste“.

Das wär‘ doch mal ein Schnäppchen

Ui, da muss man zuschlagen! Den neuen Dell All-in-One-PC mit 23″ Touchscreen für 69 € plus Versand. Ist ja fast Geschenkt und es geht ja schließlich langsam aber sicher auf Weihnachten zu.

Klar, ist nur ein kleiner Tippfehler. Aber das war schon ein erheiternter Start in den Morgen.

(Screenshot: ZDnet.de News-Feed in meinem Feedreader)

Adobe Reader: Fehlermeldung „Ein interner Fehler ist aufgetreten“ beim Kopieren in die Zwischenablage

<ironie>Solche Situationen sind einfach super.</ironie>

Gerade einen Support-Fall gehabt und ich wollte aus einer PDF-Datei die Lösung kopieren. Da poppt eine Fehlermeldung auf mit dem Inhalt

"Ein interner Fehler ist aufgetreten."

Was nun?! Abschreiben ist doof. Dabei ist die Lösung so einfach. Weiterlesen

Unverständliche Meldungen

Jeder Computer-Nutzer begegnet früher oder später irgendwelchen unverständlichen (Fehler-)Meldungen. So auch hier.

Diese Meldung gab es heute bei meiner besseren Hälfte nach der Installation einer Kamera-Software:

Das soll auf deutsch bedeuten: Die Installation war erfolgreich. Bitte den Computer neu starten.

Solch‘ maschinelle Übersetzungen sind doch immer wieder erheiternd 🙂

Touch DVS Troubleshooting

Auch Touch DVS ist nicht gegen alle Fehler und Probleme dieser Welt gefeit. Man muss dazu sagen, das es bisher nur einen Bug gab, der Touch DVS zum Absturz gebracht hat und selbst das ist Jahre her. Die meisten Fehler in Touch DVS selbst sind Kleinigkeiten, wie man den Info’s zu neuen Updates entnehmen kann. Da kommt es viel häufiger vor, das etwas falsch verkabelt oder eingestellt ist oder der Computer auf dem Touch DVS laufen soll irgend einen Hau weg hat.

Weiterlesen

1 2 3