Die Windows Server-Sicherung bricht mit Fehler „2155348001“ (Zeitüberschreitung) ab

Bei einem Kunden eines Partners brach die Windows Server-Sicherung mit der Meldung „Zeitüberschreitung…“ ab. Im Ereignisprotokoll findet sich ein Eintrag mit der ID 521 und darin dem Fehlercode „2155348001“. Bei dem betroffenen System handelt es sich um einen Windows Small Business Server 2011 Standard. Der Fehler kann allerdings auch bei den anderen Windows Server-Editionen auftreten.

Windows Server-Sicherung - ZeitüberschreitungWindows Server-Sicherung - Event-ID 521 - 2155348001Abhilfe schafft das Heraufsetzen des Timeout-Wertes für das Erstellen der Schattenkopien:

  • Den Registrierungseditor (regedit) öffnen.
  • Zu
HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SPP

wechseln.

  • Dort einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen „CreateTimeout und dem Wert „12000000“ anlegen.

Dieser neue Eintrag bzw. Wert wird bei der nächsten Ausführung der Datensicherung angewendet. Ein Neustart von Diensten oder des Servers ist nicht notwendig.

Quelle

Kluge-Consulting – Windows Backup bricht mit Fehler “2155348001″ ab

2 Kommentare

  • Handelt es sich bei dem Schlüssel „HKLMSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionSPP“ um die „SoftwareProtectionPlatform“ oder muss SPP separat angelegt werden – der Ordner existiert bei uns nämlich nicht.

    Gruß

    Rainer

  • Hallo Rainer,

    „SPP“ ist ein eigener Schlüssel, sollte dieser nicht vorhanden sein einfach anlegen und dann wie beschrieben fortfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.