Die Windows Server-Sicherung bricht mit Fehler „2155348001“ (Zeitüberschreitung) ab

Bei einem Kunden eines Partners brach die Windows Server-Sicherung mit der Meldung „Zeitüberschreitung…“ ab. Im Ereignisprotokoll findet sich ein Eintrag mit der ID 521 und darin dem Fehlercode „2155348001“. Bei dem betroffenen System handelt es sich um einen Windows Small Business Server 2011 Standard. Der Fehler kann allerdings auch bei den anderen Windows Server-Editionen auftreten.

Weiterlesen

Securepoint und BlackBerry

Bei der Inbetriebnahme eines neuen BlackBerry Z10 Smartphones und dem Anlegen einer neuen Blackberry ID (es war bis dato keine vorhanden) streikte die Anmeldung.

Der Grund dafür war bzw. ist der Virenscanner in einer Securepoint UTM v11. Damit die Anmeldung reibungslos funktioniert, muss eine Ausnahme konfiguriert werden.

Der entsprechende Eintrag kann wie folgt aussehen:

^[^:]*://[^\.]*\.blackberry\.com/

Windows: Fehler 6273 bei Authentifizierung mittels 802.1x

Per E-Mail wurde ich auf folgendes Problem angesprochen: Die Authentifizierung mittels 802.1x und WLAN in Verbindung mit Windows-Clients funktioniert nicht. Mit einem Apple iPad funktioniert es wiederum ohne Probleme.

Der Aufbau der Infrastruktur erfolgte dabei nach meiner Anleitung:

Windows: Wireless LAN, 802.1x und NPS

Mit zu den ersten Gedanken bei der Fehlersuche aller Beteiligten war der WLAN-Treiber. Dies konnte aber schnell dadurch ausgeschlossen werden, da unterschiedliche Notebooks mit unterschiedlichen WLAN-Chipsätzen zum Einsatz kommen.

Interessant wurde es wiederum bei den Fehlermeldungen:

EventID_6273_1

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Lösung wurde bereits an diesen Stellen vorgestellt:

FAQ-O-MATIC.de – WLAN-Verbindungsausfall nach Windows-Updates auf NPS-Server

TechNet Forum – Windows-Clients (WLAN) mit NPS nach Windowsupdate Dez. 2012 defekt, Code 266

Letztlich ist dieser Knowledge Base-Artikel ausschlaggebend:

TLS client authentication fails between Unified Communications peers with a logged Schannel warning

Wenn man googelt, dann half im Durchschnitt Methode 1 und 3.

Danksagung

Danke an Herrn Christoph Roßmann für das Feedback und den Screenshot.

1 2