Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2019

Kurz notiert: Wie die vergangenen Jahre auch ist Drive Snapshot in einer zeitlich begrenzten Version dieses Jahr ebenfalls wieder im c’t-Notfall-Windows 2019 enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows 2018

In der aktuellen Ausgabe der c’t 21/17 bzw. im aktuellen Notfall-Windows 2018 ist wieder eine zeitlich begrenzte Version von Drive Snapshot enthalten. So steht der Datensicherung (zumindest bis Ende 2018) nichts im Weg.

Weiterlesen

Drive Snapshot in der aktuellen c’t-Ausgabe/Notfall-Windows

In der aktuellen Ausgabe der c’t (28.11.2015, 26/2015, Shop) im dortigen Notfall-Windows ist erneut eine Ein-Jahres-Lizenz von Drive Snapshot enthalten.

Weiterlesen

Drive Snapshot im c’t-Notfall-Windows

In der aktuellen Ausgabe 26/14 des c’t Magazins ist eine Jahreslizenz (Backups möglich bis 31.12.2015) von Drive Snapshot im Notfall-Windows enthalten.ct-NotWin-Cover Weiterlesen

„Forscher plädiert für Praxistext der Kulturflatrate“ – Den würde ich gerne mal lesen

Und wieder ein „Freud’scher Versprecher“ 😉 Heute früh bei Heise:

(Screenshot: Heise-Newsfeed in meinem Feedreader)

Heise – Der Zeit voraus

Nachdem heute Vormittag ZDnet schon für ein Schmunzeln bei mir gesorgt hat, zieht nun Heise nach. Soweit mir all‘ meine Uhren, Computer und Smartphones erzählen (und man diesen Glauben schenken darf) so ist heute den ganzen Tag der 11. Oktober 2011.

Ok, nicht so nett wie der Preis für den neuen Dell All-in-One-PC bei ZDnet, aber ich find’s dennoch witzig. Und hey, wir machen alle Fehler, das gehört zum Leben dazu. Muss man locker nehmen. In meinen Blogs gibt’s mit Sicherheit genauso viele Irrtümer und Schreibfehler, Buchstaben- und Zahlendreher etc.

Ein bisschen Spass muss sein, wie’s der Roberto, der Blanco so treffend formuliert hat.

(Screenshot: heise.de)