Mac: Zugriffsprobleme auf SMB-Freigaben

Seit OS X 10.9 Mavericks verwendet Apple statt Samba eine eigene Implementierung des SMB-Protokolls. Seitdem gibt es vor allem beim Zugriff auf SMB2-Freigaben unterschiedliche Probleme. SMB1 scheint zwar weniger betroffen zu sein, ganz problemfrei ist es scheinbar ebenfalls nicht.

Weiterlesen

Mac: Kostenfreie und günstige Grafik- und Fotobearbeitung für den Apfel

Von kostenfrei bis kostenpflichtig stehen für Apple’s Mac OS verschiedene Grafik- und Fotobearbeitungen zur Verfügung. Je nach Wunsch und Anspruch bieten die Anwendungen von einfach bis umfangreich eine Fülle an Funktionen.

Weiterlesen

Mac: MS RDP-Clients für den Apfel

Eigentlich gibt es direkt von Microsoft einen Remotedesktopverbindungs-Client für Apple’s OS, allerdings funktioniert dieser nur bedingt unter OS X 10.7 oder höher und selbst mit neueren Windows-(Server)-Versionen gibt es Probleme. Weiterlesen

Keine Aktualisierung von G Data Endkunden-Produkten 2015 und Unternehmenslösungen 13.0 in Verbindung mit Securepoint UTM v11 möglich

Beim Aktualisieren von G Data Entkunden-Produkten der Version 2015 und der Business Lösungen mit der Version 13 gibt es in Verbindung mit einer Securepoint UTM v11 aktuell ein Problem.

Weiterlesen

Securepoint UTM und der Zeitpunkt der DSL-Zwangstrennung

Typischerweise erfolgt je nach Anbieter alle 24 Stunden eine Zwangstrennung bei DSL-Anschlüssen. Erfolgt dieser Verbindungsabbruch unterm Tag, kann sich das durchaus störend auf den Betrieb auswirken. Nicht nur das Mitarbeiter plötzlich kein Internet mehr haben, Außendienstmitarbeiter oder gar anderen Standorten bricht plötzlich die VPN-Verbindung weg. Auch wenn der Verbindungsaufbau nicht lange dauert, so ist man in seiner Arbeit kurz oder lang unterbrochen. Abhilfe schafft das Einstellen eines geeigneten Zeitpunkts für ein geplantes Ab- und Aufbauen der Internetverbindung.

Weiterlesen

Hardware: SEH myUTN-50a USB Deviceserver

Mit dem SEH myUTN-50a USB Deviceserver steht eine kostengünstige und vor allem schnelle wie einfache Lösung zum Einbinden von USB-Geräten in ein Netzwerk oder an Virtualisierungslösungen zur Verfügung.

Weiterlesen

LogiLink ID0068 oder es muss nicht immer die Apple Magic Mouse sein

Ein Kunde war auf der Suche nach einer Alternative zu seiner kabelgebundenen Apple Maus, vor allem auch deswegen, da das mittlerweile etwas betagte Gerät nicht mehr so ganz einwandfrei war. Darüber hinaus sollte es Funk-Maus sein.

Weiterlesen

Securepoint UTM – Via SSH-Tunnel von Extern auf das Administration Webinterface zugreifen

Einer der Vorzüge des SOC (Securepoint Operation Center) besteht darin, ohne VPN auf das Administration Webinterface einer UTM zugreifen zu können. Mit Hilfe von PuTTY kann man sich diesen Weg auch ohne SOC selbst bauen.

Weiterlesen

Securepoint OS v11 – VPN-Benutzern eine IP-Adresse und Portfilter-Regeln zuweisen

Möchte man einem oder mehreren VPN-Benutzern, nicht aber Allen, bestimmte Portfilter-Regeln zuweisen, das Sie z.B. via VPN nur auf einen RDS- bzw. Terminalserver zugreifen sonst aber nichts tun können, so muss diesen Benutzern eine IP-Adresse zugeordnet werden. Auf dieser Basis können dann Portfilter-Regeln erstellt werden, die den möglichen Datenverkehr via VPN einschränken.

Weiterlesen

Securepoint OS v11 – SSL-Zertifikat für das Webinterface ändern

Eine Securepoint UTM erstellt bei ihrer Ersteinrichtung ein SSL/TLS-Zertifikat mit dem Firewall-Namen „firewall.foo.local“. Den Firewallnamen der Appliance kann man zwar bequem ändern, aber leider wird das Zertifikat daran nicht angepasst.

Weiterlesen

Securepoint OS v11 – Port für das Webinterface ändern

Per Standard verwendet das Securepoint OS v11 (zuvor auch schon die v10) die Ports 11115 für das Administraton Webinterface und Port 443/SSL für das User Webinterface.

Nun kann es sinnvoll oder gar notwendig sein, den Port für das User Webinterface zu ändern, da vom Internet aus zugegriffen werden soll und der Port bereits beispielsweise von einem Exchange Server bzw. dessen OWA oder einem WorldClient vom MDaemon Messaging Server belegt ist.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 8