Tschüss Action Pack, es war mal schön mit dir

Eigentlich ist das Action Pack von Microsoft eine feine Sache. Für einen jährlichen Obolus erhält man diverse Lizenzen für den eigenen Gebrauch. Man meldet sich an, zahlt, bekommt Zugriff auf die Lizenzschlüssel und die Downloads und los gehts.

Weiterlesen

Windows 7 Home Premium – Sprache ändern

Das Ändern der Anzeigesprache ist eigentlich den höheren Editionen von Windows 7 vorbehalten. Für Windows 7 Home Premium gibt es dennoch Möglichkeiten.

Weiterlesen

Windows Server 20xx Foundation upgraden – Es kommt auf die Version drauf an

Für kleine Umgebungen sind die Microsoft Windows Server in der Foundation-Edition ein günstiger Einstieg. Steigen allerdings die Ansprüche oder wäscht die Umgebung, stösst man evtl. an Grenzen.

Weiterlesen

Windows 10 für Action Pack-Abonnenten

Heute (29.07.2015) ist der offizielle Startschuss für Windows 10. Im Vorfeld wurde bereits bekannt, das nicht alle ab diesem Tag das neue Windows erhalten. Action Pack-Abonennten haben bereits die Möglichkeit, die ISO-Dateien herunterzuladen und Produktschlüssel zu erhalten.

Weiterlesen

Server-Eye und Windows Core-Server

Als Voraussetzung zur Installation von Server-Eye auf einem Windows Core-Server (oder Server Core, wie auch immer man es nennen möchte, inkl. dem kostenlosen Hyper-V-Server) muss das .Net Framework 3.5 SP1 installiert sein.

Weiterlesen

.NET Framework 3.5 SP1-Installation sollte geschlossen werden

Bei der Vorbereitung einer Installation von Server-Eye auf einem Windows Server 2003 Standard, begegnete mir folgende Meldung bei der Installation des .NET Framework 3.5 mit Service Pack 1. Weiterlesen

Die Installation von Service Pack 1 für Windows 7 bricht mit Fehler 0x8007000D ab

Bei einem Kunden brach die Installation von Service Pack 1 für Windows 7 mittels Windows Update immer mit dem Fehler 0x8007000D ab. Microsoft schreibt zu diesem Fehler lediglich „ERROR_INVALID_DATA Die Daten sind ungültig.“, wenig hilfreich um das Problem zu beheben.

Weiterlesen

Ein paar Worte zum Microsoft Action Pack

Das Microsoft Action Pack ist für kleine Unternehmen im IT-Bereich eine feine Sache, erhält man doch einiges ein Software zur internen Nutzung zu einem angemessenen Preis.

Hier und da gibt es aber ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Alles in allem nichts schlimmes, aber dennoch ist so manche Info an manchen Kollegen ungelesen oder unbeachtet vorüber gezogen (daran wird dann wohl auch ein solcher Beitrag nichts ändern).

Weiterlesen

Microsoft Office 2013 (PKC) – Bloß nicht die falsche Sprache auswählen!

„Dappischkeit verlass mich ned“ sagt man ganz gerne in unserer Gegend. Beim Einrichten eines neuen Notebooks für einen Kunden ist mir ein kleines Missgeschick passiert. Der Kunde hat unter anderem ein Microsoft Office 2013 (PKC) gekauft.

Weiterlesen