Windows: Run-Einträge in der Registrierung bei 64-bit Windows

Der „alte“ Windows-Hase kennt die häufigsten Stellen in der Registrierung, wo sich Autostart-Programme, Tray Icons, etc. vergraben. Bei 32-bit Windows-Versionen waren das bisher

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

und

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Diese Schlüssel gelten auch noch für die 64-bit Versionen von Windows. Aber aufgepasst! Ein 32-bit Setup sorgt dafür, das weitere Einträge unter

HKLM\Software\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

und

HKCU\Software\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

landen.

Da kann man schonmal suchen, wo sich denn nun z.B. das Tray Icon (VProTray.exe) von Symantec System Recovery 2011 versteckt hat.