MailStore: Outlook mit Einrichtungsassistent während eine Datendatei archiviert wird

Mal ein kleiner Handhabungshinweis für MailStore (Server)-Benutzer:

Startet man Outlook während über den MailStore Client eine (nicht verwendete) Outlook-Datendatei (*.pst) archiviert wird, dann erscheint der Ersteinrichtungsassistent.

Dieses Verhalten kommt dadurch zustande, das der MailStore Client ein temporäres (unsichtbares) Outlook-Profil anlegt und für die Dauer der Archivierung verwendet. Outlook wiederum „stolpert“ auch bei der Nutzung seines regulären Profils darüber und möchte eine Ersteinrichtung vornehmen.

Umgekehrt, also startet man erst Outlook und man archiviert erst dann mittels MailStore Client eine nicht verwendete Datendatei, passiert solange Outlook nicht neugestartet wird, nichts.

Idealerweise ist Outlook während der Archivierung einer Datendatei geschlossen. Je nach Größe der Datendatei benötigt man durchaus einiges an Geduld für den Vorgang.

Auf jeden Fall vermeiden sollte man Änderungen am Outlook-Profil während eine Archivierung läuft. Die ungewollte Erfahrung hat gezeigt, das dieses sonst beschädigt werden kann und dann nur noch die Wiederherstellung aus einer Datensicherung hilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.