VMware Workstation Player: Nach dem Boot direkt ins BIOS wechseln

Startet man eine virtuelle Maschine unter VMware, muss man sich beeilen, um ins BIOS zu gelangen. In den größeren Version als dem VMware Workstation Player kann man bequem über die grafische Oberfläche einen direkten Wechsel ins BIOS nach dem Boot einstellen. Beim Player ist dazu ein kleiner Eingriff in die Konfigurationsdatei der virtuellen Maschine notwendig.

  • Die *.vmx-Datei der betreffenden virtuellen Maschine mit einem Editor öffnen.
  • Die Zeile „bios.forceSetupOnce = "TRUE"“ einfügen und die Datei speichern.

Beim nächsten Start der virtuellen Maschine wird automatisch das BIOS aufgerufen.

Quelle

VMware Knowledge Base – Accessing the BIOS when the POST screen clears too quickly (1004129)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.