Windows Vista – Bluescreen 0x0000007B (0x80599BB0,0xC0000034,0x00000000,0x00000000) und nun?

Manchmal ist es zum Verweifeln, Fehler die viele haben, aber keine Lösung dafür. ein Beispiel dafür ist der BSOD (Bluescreen of Death)

0x0000007B (0x80599BB0,0xC0000034,0x00000000,0x00000000)

von Windows Vista. Dieser Fehler ist mir schon ein paar Mal begegnet, immer bei Kunden, immer entweder aus heiterem Himmel oder nach der Installation von Windows Updates.

Der Fehler 0x0000007B weist in der Regel auf Probleme beim Zugriff auf das Bootmedium hin. Sei es auf Gründen wie z.B. defekter Festplatte, fehlerhafter Controller, Kabel kaputt, Dateisystem oder Bootcode (MBR) beschädigt, evtl. auch Treiber-Fehler, usw.

Aktuell haben wir wieder so ein System in der Werkstatt, wieder haben wir danach gegoogelt, chkdsk c: /r, bootrec usw. durchlaufen lassen, Festplatte überprüft, ja sogar ein Abbild erstellt und in einer VM wiederhergestellt. Entsprechend die Treiber für die VM (MergeIDE, …) eingepflegt, auch dort bootet das System nicht, gleicher Fehler.

Das sagt mir, da ist etwas andere krumm, aber was?

5 Gedanken zu „Windows Vista – Bluescreen 0x0000007B (0x80599BB0,0xC0000034,0x00000000,0x00000000) und nun?

  1. Könnte ein Treiber Problem sein. Geht das Booten im Abgesicherten Modus? Wenn ja booten und dann im Geräte Manager gucken. Eventuell die Festplatten da mal löschen und neu Booten lassen.

  2. Ist auch mein Gedanke. Abgesicherter Modus (und alle andere Modi) funktionieren leider nicht.
    Der Kunde wollte sowieso auf 7 umsteigen.
    Es wäre halt mal interessant gewesen, heraus zu bekommen, was da los ist und vor allem warum es meist Vista betrifft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.