Android: Gmail und ActiveSync nicht synchron mit dem Postfach

Immer mal wieder sind meine ActiveSync-Konten in Gmail unter Android nicht synchron mit meinem MDaemon-Postfach. Gemeint ist damit das z.B. auf dem Smarthone eine Mail gelöscht wird, diese aber dann dennoch in Outlook oder im WorldClient nach wie vor vorhanden ist oder das neue Nachrichten in Outlook/WorldClient angezeigt werden, aber in Gmail nicht. Manchmal ist es aber auch so, das ein Konto aktuell ist, das zweite allerdings nicht. Das geht dann über Stunden so, also alles im Allem ein Ärgernis.

Manuell aktualisieren dauert ewig, falls es überhaupt ein Ende findet. App schließen und wieder öffnen hilft auch nicht. Erst die Kombi aus:

  • App schließen,
  • Cache leeren („Einstellungen – Apps – Gmail – Speicher – Cache leeren“) und
  • App erneut öffnen

bringt den Abgleich unter Umständen wieder ins Lot, aber leider auch nicht immer. Im ActiveSync-Log des MDaemon sieht man zudem, das ständig Kommunikation stattfindet, folglich scheint es kein Verbindungsproblem zu sein.

Support-Anfrage läuft, mal sehen, was dabei herauskommt.

Unter iOS hatte ich ähnliche Schwierigkeiten, dort hat zum manuellen Aktualisieren dann i.d.R. geholfen, die Mail-App zu schließen und erneut zu öffnen.

Update 11.01.2018 – 17:32

Vom Support kam der Vorschlag mal mit einer anderen App, z.B. Nine von 9Folders oder Email App für Exchange Mail von Mail Wise, zu testen. Schaut man mit einer Suchmaschine seiner Wahl nach „Gmail“ in Verbindung mit ActiveSync und/oder Exchange so tauchen das gerade aus den letzten Monaten einige Treffer auf. Soweit ich es beurteilen kann, scheint es auch nur den Posteingang bzw. Mails zu betreffen, bei den Kontakten oder dem Kalender fiel mir bislang nichts auf.

Zum Testen hatte ich heute leider noch keine Gelegenheit, werde das Thema aber weiter beobachten.

Bei iOS hing auch oft der Kalender, dann war ebenfalls zumachen/neuaufmachen gefragt.

Update 14.01.2018

Im Moment läuft es wieder gut mit Gmail, dazu muss allerdings erwähnt werden, das es am 13.01.2018 ein Update gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.