Android: OpenDocument-Dateien öffnen

Unterwegs oder beim Surfen kann es schon mal vorkommen, das man Office-Dateien auf seinem Android-Gerät einsehen oder gar Bearbeiten muss.

Zum Betrachten und für experimentierfreudige Nutzer, da noch Beta-Stadium, auch zum Bearbeiten bietet sich der LibreOffice Viewer an:

LibreOffice Viewer for Android

Google Play Store – LibreOffice Viewer

Die App ist übersichtlich, kostet nichts, ist Open Source und ohne Werbung, aber leider bislang nicht zuverlässig. So klappte im Test mitunter nicht mal das Öffnen einer einfachen Datei. Mal ging es, mal nicht, aber was ja noch nicht ist, kann ja noch werden.

Umfangreicher ist da schon AndrOpen Office (Google PlayStore Link):

Selbst auf einem Smartphone klappt das Tippen auf die Symbole erstaunlich gut, was man zunächst nicht unbedingt annehmen würde. Die App ist zwar gratis, aber leider mächtig mit Werbung versetzt.

Neben den OpenDocument-Formaten können die Apps auch Microsoft-Office-Dateien und weitere Formate öffnen und ggf. bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.