EBERTLANG Partnertag 2013 – Nachlese

Am Freitag, den 27.09.2013 fand in der Klassikstadt Frankfurt der EBERTLANG Partnertag 2013 statt. Mit von der Partie waren zahlreiche nahmhafte Hersteller wie z.B. Alt-N (MDaemon Messaging Server), Cortex IT (BackupAssist), MailStore (E-Mail-Archivierung) und weitere.

Die Agenda war gefüllt mit Beiträgen über aktuelle und kommende Entwicklungen, getreu dem Motto des Tages „Weil Vorsprung Impulse braucht“.

Vor allem der Beitrag von Mark Semmler (antago GmbH) gleich zu Beginn sorgte für gute Lacher, aber verdeutlichte auch die Probleme der IT, nicht nur aus technischer, sondern auch rechtlicher Sicht (Stichpunkt: AGBs, die niemend liest, aber dem Anbieter weitreichende Rechte einräumt). Die Demonstration des Auffindens und des Zugriffs auf einen ungesicherten Dateiserver über das Internet rundete die Vorstellung ab.

Für viele dürfte vor allem die Entwicklung in Sachen Private Cloud mit MailStore Cloud Edition und MDaemon Private Cloud Edition spannend gewesen sein. Passend dazu dieses Zitat von Herrn Andreas Schröder (EBERTLANG):

„Ihre Cloud – Ihre Chance!“

Während es von der MailStore Cloud Edition bereits eine Beta-Version gibt, soll in absehbarer Zeit von der MDaemon Private Cloud Edition eine Testversion folgen. Zuvor wird es aller Voraussicht nach noch verschiedene Updates und neue Versionen geben. Vor allem der Outlook Connector wird derzeit in Sachen Performance weiterentwickelt. Ferner soll bald eine neue Version mit einer automatischen Update-Funktion erscheinen. Dadurch liese sich der Aufwand für eine Aktualisierung massiv reduzieren.

Insgesamt war es ein gelungener Tag, viele gute Gespräche und vorallem der persönliche Kontakt zu Menschen, die man bislang nur von Telefon und E-Mail kannte machten den Tag letztlich zu einem wirklichen Partnertag.

Erste Bilder vom Partnertag 2013 findet man auf der Facebook-Seite von EBERTLANG.

Mich hat’s am MailStore-Stand (Foto) ebenfalls erwischt. Auf der linken Seite findet sich Daniel Weuthen, Director Technical Support bei MailStore, ganz rechts dann meine Wenigkeit.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Frau Leslie Merz (EBERTLANG), Herrn Sebastian Rehagel (EBERTLANG), Herrn Jochen Meuer (EBERTLANG), Herrn Daniel Weuthen (MailStore) und allen anderen, deren Namen ich leider nicht notiert habe, so wie allen Teilnehmern und Herstellern für die guten Gespräche und die vielen Informationen bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.