iOS 5, iTunes 10.5 and iCloud – Ab Heute geht’s rund

Heute ist quasi Patchday bei Apple. Seit gestern Abend steht iTunes 10.5 in den Startlöchern und ab heute soll sowohl die iCloud für Jedermann/frau zugänglich sein als auch iOS 5 für iPhone und iPad ausgerollt werden.

Da ich ausser einem MacBook Pro kein Apple-Device mein Eigen nenne, kann ich nicht viel testen.

Spannend finde ich aber die Tatsache, das nun (endlich) über WLAN synchronisiert werden kann.

Ich persönlich verwende iTunes lediglich zum Musik-Shoppen. Noch nicht mal als Player oder zur Verwaltung, da bei mir alles als MP3 konvertiert in einer seit Jahren gepflegten Verzeichnis-Struktur landet.

(Screenshot: apple.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.