AVM FRITZ!Box 7390 – Schwierige Kommunikation im 5 GHz-WLAN

Das WLAN sorgte bei einem recht neuen Kunden ständig für Unmut, da die Verbindung je nach Gerät (verschiedene Notebooks, Smartphones, Tablets) gar nicht oder nicht immer Rund lief.

Weiterlesen

VirtualBox 5 – Anmerkungen zum Ausführen von virtuellen Maschine im Hintergrund

VirtualBox 5 bringt viele interessante Neuerungen und Verbesserung. Eine Neuerung besteht darin, das man virtuelle Maschinen im Hintergrund ausführen kann.

Weiterlesen

Bye bye BlackBerry Z10 …

… es war fast immer schön mit dir. Gut eineinhalb Jahre nachdem ich mir ein BlackBerry Z10 zugelegt habe wurde dieses nun durch ein Apple iPhone 5 abgelöst.

Weiterlesen

SETEC Netzwerk-Durchführungsdose

Netzwerkdosen werden in der Regel mittels LSA+-Technik mit entsprechenden Kabeln verbunden. Hat man allerdings kein Verlegekabel oder möchte nur eine oder zwei vorhandene Dosen verlängern, so bieten sich sogenannte Durchführungsdosen an.

Weiterlesen

Server-Eye und SuperMicro SuperDoctor 5

Zur Überwachung von SuperMicro-Systemen kommt das herstellereigene Tool SuperDoctor zum Einsatz. Möchte man die Daten in Server-Eye verwenden, so lässt sich das recht einfach bewerkstelligen.

Weiterlesen

Windows: Migration von Tobit David.fx zu Alt-N MDaemon, Outlook 2010 & MailStore

Der Wechsel einer E-Mail- oder Groupware-Lösung ist mitunter keine einfache Sache. In diesem Beitrag wird anhand eines Kunden-Projekts aufgezeigt, wie von Tobit David.fx 11 zu Alt-N MDaemon, Outlook 2010 und MailStore gewechselt wird.

Weiterlesen

Windows: Software-RAID 1 oder 5 mit DiskPart erstellen

Mit Windows-Bordmitteln ist es möglich, ein Software-RAID 1 oder 5 zu erstellen. Das kann hilfreich sein bei kleinen Szenarien, in dem kein Budget für einen Hardware-RAID-Controller vorhanden ist, oder bei Systemen die kein RAID unterstützen.

Weiterlesen

Hardware: Fujitsu Econel 100 S2, VMware ESXi 5.0 und Hyper-V

Zugegeben, die Hardware ist nicht ganz frisch. Ich habe einen Fujitsu (seinerzeit noch FSC, Fujitsu-Siemens Computers) Econel 100 S2 Server von einem Kunden „geerbt“. Dieser lief bis vor ein paar Wochen tapfer mit Windows Small Business Server 2003 Standard.

Damals als das System neu war, hatte ich schon mal getestet ob VMware ESXi darauf läuft. Seinerzeit mit mässigen bis gar keinen Erfolg. So ganz genau kann ich es nicht mehr sagen, ist ja ein paar Jahre her.

Mittlerweile sieht die Sache etwas anders aus. Klar, VMware supported das System immer noch nicht. Ist ja mittlerweile auch legacy, aber ESXi 5.0 Update 1 läuft soweit ohne Probleme.

Klar, der onboard LSI MegaRAID-Controller kann nicht für RAID (Stichwort: Software- bzw. Fake-RAID) verwendet werden, aber einzelne Festplatten ansprechen funktioniert. Die Netzwerkkarte wird auch out-of-the-box erkannt und läuft.

Einzig das (USB-)Passthrough funktioniert leider nicht, man kann ja nicht alles haben. Als VMware-Whitebox tut es aber ganz gut.

Hyper-V Server 2008 R2 und 2012 RC laufen ohne Probleme inkl. RAID, der ServerView Agent als auch der RAID Manager lassen sich installieren.

(Bild: Fujitsu)

Tine 2.0: Fünfte Beta von „Milan“ veröffentlicht

Da wird noch fleissig entwickelt und getestet. Mittlerweile ist man bei Beta Nr. 5 von Tine 2.0 „Milan“ angekommen.

Wenn (diesmal) alles gut geht, dann gibt’s nächste Woche den (ersten) Release Candidate.

Die offizielle Meldung zur aktuellen Beta gibt’s hier.

Download hier.

Änderungen hier.

MailStore Home von 4.2 auf 5.0 updaten + Automatisierung der Archivierung

Von der bekannten E-Mail-Archivierung MailStore Home gibt es seit heute die Version 5.0. Ich spiele nun mal Early Bird und Update meine seit einiger Zeit laufende Version 4.2.

Weiterlesen

1 2