Neuinstallation von Windows 7 – Suche nach Windows Updates beschleunigen

Installiert man Windows 7 neu dauert der erste Suchlauf nach Windows Updates mitunter Stunden. Dies lässt sich leicht beschleunigen.

Wichtig ist, das der Computer nicht mit dem Internet verbunden ist und zunächst die folgenden zwei Updates z.B. via USB-Stick installiert werden:

Windows Update-Client für Windows 7 und Windows Server 2008 R2: Oktober 2015

Das Installieren und Suchen nach Updates ist langsam, und in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 tritt eine hohe CPU-Auslastung auf

Die Reihenfolge ist zu beachten, ebenso die angeforderten Neustarts. Sobald die Updates installiert sind, kann der Computer mit dem Internet verbunden werden.

Was ebenfalls zusätzlich etwas Zeit spart ist die Installation des Internet Explorer 11 vom USB-Stick:

Internet Explorer 11 for Windows 7

Möchte man alle Windows Updates offline installieren lohnt ein Blick auf WSUS Offline Update.

Quelle

WindowsPro – Windows 7 installieren: „Es wird nach Updates gesucht“ hängt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.