Reolink: SD-Karten-Backup von akku-betriebenen Kameras

Kurzer Link-Tipp, da gerade im Newsletter gelesen: Bekanntermaßen ist es sagen wir mal nicht so einfach, bei den akku-betriebenen IP-Kameras von Reolink den Inhalt der SD-Karte zu sichern. Pavel Machala hat mit Hilfe von AutoIt einen automatischen Weg erarbeitet.

Das Ganze funktioniert nur unter Windows 10 und bei einer Bildschirmauflösung von 1280×960. Der Hintergrund ist einfach: Da Reolink keine Schnittstelle (API) liefert, hat Pavel via AutoIt die manuellen Schritte im Reolink-Client automatisiert. Testen konnte ich es auf die Schnelle leider nicht, die Idee find’ ich allerdings gut.

Reddit – Automated backup of videos on Reolink battery powered cameras

Das eigentliche AutoIt-Skript:

GitHub – ReolinkBackupScript.au3

Weitere Skripte von Pavel:

GitHub – pamachal / ReolinkCameraAutomation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.