Server-Eye – Installation beim Kunden

Damit mittels der Monitoring-Lösung Server-Eye ein System oder gar ein ganzes Netzwerk überwacht werden kann, muss auf mindestens einem Computer der OCC Connector und damit auch der erste Sensor-Hub installiert werden.

Dank des neuen Setups, das seit kurzem zur Verfügung steht, ist die Installation schnell und einfach vorgenommen.

  • Das aktuelle Setup herunterladen und ausführen. Das Setup installiert nun alle notwendigen Komponenten.
  • Am Ende der Installation wird ein Assistent gestartet.
  • Eine E-Mail-Adresse als auch das zugehörige Kennwort eines OCC-Benutzers eintragen. Das wäre z.B. ein von einem Techniker.
  • Sofern vorhanden den OCC Connector, also den Computername, auf dem Dieser installiert ist, auswählen oder einen neuen OCC Connector erstellen. Für letzteres auf „Connector hinzufügen“ klicken.
  • Einen kurzen Moment später ist die Installation abgeschlossen.

Nun kann man im OCC je nachdem den neuen Kunden oder das neue System sehen und entsprechend die Sensoren hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.