Windows Server 20xx Foundation upgraden – Es kommt auf die Version drauf an

Für kleine Umgebungen sind die Microsoft Windows Server in der Foundation-Edition ein günstiger Einstieg. Steigen allerdings die Ansprüche oder wäscht die Umgebung, stösst man evtl. an Grenzen.

Weiterlesen

Windows: Netzwerkkategorie „Domänennetzwerk“ verschwunden, stattdessen wird „Öffentliches Netzwerk“ angezeigt

Wird im „Netzwerk- und Freigabecenter“ unter Windows die Netzwerkkategorie „Domänennetzwerk“ nicht mehr angezeigt und es gibt Probleme beim Zugriff auf Serverdienste, so kann dies eine recht einfache Ursache als auch Lösung haben.

Weiterlesen

SBS 2003 zu SBS 2011 – Eine etwas andere Migration

Normalerweise migriert man einen WindowsSmall Business Server zu einer neueren Version mit Hilfe der Anleitungen von Microsoft. Was aber, wenn man einen SBS hat, dem es nicht gerade gut geht? Damit ist z.B. gemeint, das Komponenten nicht installiert (Setup nicht abgeschlossen) oder gar (gewaltsam) entfernt wurden, das System jenseits der Assistenten konfiguriert wurde und schlicht weg in keinem guten Zustand ist. Noch dazu die Auslastung mehr als hoch ist, so ist z.B. der Arbeitsspeicher voll und das System lagert permanent aus, das Storagesubsystem ist am Anschlag, so dass das Öffnen von Firefox durchaus zwei Minuten benötigt, die Konsole von Acronis sogar mindestens 10 Minuten, usw. Im konkreten Fall gehört da auch dieser Fehler beim Exchange Server 2003 dazu.

Weiterlesen

SBS 2011 Standard / Exchange Server 2010 und die Postfachgröße von 2 GB

„Es könnt‘ alles so einfach sein“ waren meine Gedanken bei einer Migration eines SBS 2003 zu einem SBS 2011. Aber wie es die fantatischen Vier schon so treffend (weiter) formuliert haben: „Isses aber nicht“.

Weiterlesen