Windows: Per Befehl ermitteln, welche Drucker als Standard gesetzt ist

Via Systemsteuerung oder Einstellungen-App hat man unter Windows schnell ermittelt, welcher Drucker als Standard gesetzt ist. Für Automatismen, den Support oder eine Fernbetreuung kann es allerdings interessant sein, eine entsprechende Abfrage in der Eingabeaufforderung durchführen zu können.

Die eventuell einfachste Möglichst besteht in einer WMI-Abfrage:

wmic printer get name,default

Die Ausgabe ist einfach und übersichtlich:

Default Name
FALSE   PDF24
FALSE   Microsoft XPS Document Writer
FALSE   Microsoft Print to PDF
FALSE   Fax
TRUE    EPSON WF-C5790 Series
FALSE   Canon iX6800 series

In Verbindung mit

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /y /q /n "<Druckername>"

lässt sich so einfach der Standard-Drucker mittels Befehle ermittelt und ändern.

Ein weiterer Weg führt über die “Printing Admin Scripts”:

cscript C:\Windows\System32\Printing_Admin_Scripts\de-DE\prnmngr.vbs -g
Microsoft (R) Windows Script Host, Version 5.812
Copyright (C) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Der Standarddrucker ist EPSON WF-C5790 Series

In der PowerShell-Ausgabe von “Get-Printer” fehlt leider die Angabe, welches Gerät der Standard-Drucker ist:

PS C:\Users\Benutzername> Get-Printer | Format-Table

Name                           ComputerName    Type         DriverName                PortName        Shared   Publishe
                                                                                                               d
----                           ------------    ----         ----------                --------        ------   --------
PDF24                                          Local        PDF24                     \\.\pipe\PDF... False    False
Microsoft XPS Document Writer                  Local        Microsoft XPS Document... PORTPROMPT:     False    False
Microsoft Print to PDF                         Local        Microsoft Print To PDF    PORTPROMPT:     False    False
Fax                                            Local        Microsoft Shared Fax D... SHRFAX:         False    False
EPSON WF-C5790 Series                          Local        EPSON WF-C5790 Series     EP_192.168.9... False    False
Canon iX6800 series                            Local        Canon iX6800 series       ABCDEF_12345... False    False

Laut Recherche gibt es anscheinend keine direkte PowerShell-Abfrage, hier führt der dann ebenfalls über die WMI.

Quellen

stackoverflow – Get default printer name from command line?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.