Reolink-IP-Kamera an MotionEye anbinden

An MotionEye (inkl. MotionEyeOS) lassen sich dank Web-Interface leicht verschiedene Kameras anbinden. Etwas kniffeliger kann die Sache allerdings bei hochauflösenden IP-Kameras werden, wie das Beispiel mit einer Reolink RLC-420 mit 5MP zeigt.

Weiterlesen

Nextcloud, Talk, Coturn und Let’s Encrypt

Die Nextcloud-App Talk bietet die Möglichkeit, auf einfache Weise Chat als auch Audio- und Video-Anrufe zu integrieren. Möchte man dies nur im eigenen LAN verwenden, ist es mit der Installation und der Aktivierung der App bereits getan. Sollen z.B. die Smartphones auch außerhalb des LAN Audio- und Video-Telefonie nutzen, so wird ein STUN-/TURN-Server benötigt.

Weiterlesen

Mit VidPlayVST Videos in DAW wiedergeben

Um ein Video mit Ton zu unterlegen, bieten sich viele Videoschnitt-Systeme an. Möchte man für ein Video zunächst den (eigenen) Soundtrack in der Digial Audio Workstation (DAW) seiner Wahl kreieren wird’s etwas kniffelig.

Weiterlesen

VidCutter – Schnörkelloser Videoschnitt

Mal eben den Anfang oder das Ende eines Videos zurechtschneiden oder Teile davon ausschneiden kann schnell und ohne große Einarbeitung der VidCutter.

Weiterlesen

Windows 10: Der Zugriff auf Grafikhardware wurde für die Anwendung blockiert

Überraschenderweise erschien auf einem Windows 10-Computer beim Versuch ein YouTube-Video abzuspielen folgende Meldung:

Weiterlesen

Ubuntu: Video-Wiedergabe in Firefox funktioniert nicht

Bei einem frisch installierten Ubuntu 18.04 Desktop klappte die Wiedergabe auf verschiedenen Video-Portalen nicht. Bei einem ebenfalls frischen Xubuntu hingeben schon.

Weiterlesen

InstarVision 2.0 für Windows im Kurztest

Mit den IP-Kameras von Instar ist es von Haus aus möglich auf die (mitgelieferte) Speicherkarte oder auf FTP-Server zu speichern oder Videos per E-Mail verschicken zu lassen. Möchte man mehrere Kameras im Blick behalten oder sogar durchgehende Aufzeichnungen vornehmen, so benötigt man eine zusätzliche Lösung.

Weiterlesen

Ein paar Notizen zum DVBViewer

Vor gut sechs Monaten bin ich von NextPVR zu DVBViewer gewechselt, nachdem eine alte Haupauge WinTV-Sat-Karte durch einen Telestar DIGIBIT Twin ersetzt wurde. Leider klappte es nicht, den Digitbit mit NextPVR zu nutzen, daher der Umstieg.

Weiterlesen

Windows: Transportstream-Dateien zusammenfügen

Keine Ahnung wieso oder warum, aber der DVBViewer hat bei der Aufnahme von Der Geist und die Dunkelheit statt einer Transportstream-Datei (*.ts) zwei gemacht. Jedenfalls wollte ich aus diesen Beiden wieder eine machen, um sie anschließend nach *.mp4 zwecks Platzsparen konvertieren zu können.

Weiterlesen

Mit CamStudio ein Desktop-Video aufnehmen – Ad-/Malware-freier Download

CamStudio hat eine wechselvolle Geschichte, leistet aber dennoch gute Dienste, wenn es darum geht, ein Video vom kompletten Desktop, einem bestimmten Bereich oder einem einzelnen Fenster aufzunehmen.

Weiterlesen

PowerPoint-Präsentation als Video speichern – Tonprobleme

Erstellt man Präsentationen mit Microsoft’s PowerPoint, kann man z.B. für einzelne Folien oder im Hintergrund Audio-Dateien wiedergeben. Soweit so gut. Schwierigkeiten kann es allerdings geben, wenn die Präsentation als Video gespeichert wird, denn dann geht unter Umständen der Ton verloren.

Weiterlesen

1 2 3 4 5