Windows 10: Sperrbildschirm nach dem Abschalten des Displays deaktivieren

In Sachen Sicherheit zwar gut gemeint, aber mitunter sehr nervig kann das automatische Sperren des Computers sein, sobald das Display abgeschaltet wird.

Per Voreinstellung schaltet sich das Display nach 10 Minuten Inaktivität ab, nach einer weiteren Minute wird der Bildschirm zudem gesperrt. Während das Ändern der Zeitspanne zum Abschalten des Displays einfach ist, ist das Ändern des Timeouts oder gar des vollständigen Deaktivierens des Sperrbildschirms geringfügig aufwendiger.

Damit man überhaupt den Timeout bis zum Sperren einstellen kann, muss zunächst eine kleine Änderung an der Registry vorgenommen werden:

Zu

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Power\PowerSettings\7516b95f-f776-4464-8c53-06167f40cc99\8EC4B3A5-6868-48c2-BE75-4F3044BE88A7

wechseln und den Wert von „Attributes“ von „1“ auf „2“ ändern.

Als *.reg-Datei sieht das Ganze so aus:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Power\PowerSettings\7516b95f-f776-4464-8c53-06167f40cc99\8EC4B3A5-6868-48c2-BE75-4F3044BE88A7]
"Attributes"=dword:00000002

Oder als Befehl so:

reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Power\PowerSettings\7516b95f-f776-4464-8c53-06167f40cc99\8EC4B3A5-6868-48c2-BE75-4F3044BE88A7" /v Attributes /t REG_DWORD /d 00000002 /f

Ruft man nun in der Systemsteuerung in den „Energieoptionen“ links im Menü „Zeitpunkt für das Ausschalten des Bildschirms auswählen“ aus und klickt  dann beim entsprechenden Energiesparplan auf „Energiesparplan bearbeiten“ kann unter „Erweiterte Einstellungen ändern“ bei „Bildschirm“ das „Zeitlimit für Konsolensperre“ geändert werden. Mit „0“ wird die Einstellung deaktiviert.

Quellen:

How-to Geek – How to Change the Windows 10 Lock Screen Timeout

Windows Ten Forums – How to Change „Console lock display off timeout“ in Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.