Windows: Anderen Speicherort der iTunes Mediathek angeben

Mitunter kommt man nicht umhin, die iTunes-Mediathek verschieben zu wollen. Sei es weil es auf Laufwerk C: zu eng wird, man eine eigene Daten-Partition bzw. ein eigenes Datenlaufwerk verwendet oder ein gemeinsamer Zugriff von mehreren Computern aus gewünscht ist oder die Sammlung auf einem Server oder NAS liegen soll.

  • Zunächst muss die bestehende Mediathek an den neuen Zielort kopiert werden. In der Regel findet man diese unter „C:\Users\%username%\Music\iTunes“. Es sollte der gesamte iTunes-Ordner kopiert werden.
  • Auf dem Computer der nun auf den neuen Speicherort zugreifen soll muss iTunes mit gedrückter Shift-Taste und einem Doppelklick gestartet werden.
  • Es erscheint eine Abfrage, ob man eine vorhandene Mediathek auswählen oder eine Neue erstellen möchten. Nach einem Klick auf „Wählen …“ navigiert man zum (neuen) Speicherort der Mediathek und wählt dort die Datei „iTunes Library.itl“ aus.

iTunes startet von nun an mit der ausgewählten Mediathek.

Übrigens: Dieser „Trick“ funktioniert auch unter Mac, dann ist’s allerdings die ALT-Taste, die gedrückt werden muss (Nicht getestet, nur gelesen).

Persönliche Bemerkung

In meinem Fall ging es darum, da wir hauptsächlich auf einem Terminalserver arbeiten, nicht gut 30 GB an Musik ins Benutzerprofil zu packen. Da war es nahe liegend die Mediathek ins Heimverzeichnis zu stellen. Positiver Nebeneffekt ist zudem die nun automatische regelmäßige Datensicherung.

Quellen

netzwelt.de – iTunes-Mediathek: So ändern Sie den Speicherort

ComputerBase – iTunes Mediathek verschieben – auch auf NAS

Ein Kommentar

  • Hi andy,
    vielen Dank für diesen hilfreichen Artikel! Ich war schon der Verzweiflung nahe, weil ich es partout nicht hinbekommen habe, die itl-Datei an einen anderen Ort (Dropbox) zu verlegen.

    Manchmal ist die Lösung so einfach und so naheliegend… DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.