Windows: base64-Daten erzeugen oder lesen

Es gibt einige Stellen wo base64-Daten zum Einsatz kommen, die bekannteste ist wohl die gute alte E-Mail.

Um eben mal schnell Daten von oder zum base64-Format zu bringen gibt es zahlreiche Tools und Hilfsmittel, eines davon ist das gleichnamige portable Tool Base64 von Samuel Lucas.

  • Einfach herunterladen und ausführen.
  • Im oberen Feld den Text einfügen und anschließend über die gewünschte Schaltfläche de-/kodieren.

Persönlich nutze ich dieses Tool recht gerne um base64-kodierte E-Mails die z.B. in der Defekt- oder Quarantäne-Warteschlange des MDaemon Email Servers sind lesen zu können, ohne gleich auf ein E-Mail-Programm wie Outlook zurückgreifen zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.