Windows: Per Skript oder Befehl die Startzeit einer Aufgabe ändern

Möchte man automatisiert per Skript oder aus der Ferne den Startzeitpunkt einer Aufgabe ändern, so lässt sich das einfach bewerkstelligen.

Anbei in Kopie die Ausgabe einer PsExec-Sitzung:

C:\windows\system32>schtasks /query /tn "Datensicherung"

Ordner: \
Aufgabenname                             Nächste Laufzeit       Status
======================================== ====================== ===============
Datensicherung                           12.02.2019 23:00:00    Bereit

C:\windows\system32>schtasks /TN Datensicherung /CHANGE /ST 23:30
Geben Sie das Kennwort für <Benutzername> ein, mit dem der Befehl ausgeführt wird: <Kennwort>
ERFOLGREICH: Die Parameter der geplanten Aufgabe "Datensicherung" wurden geändert.

C:\windows\system32>
C:\windows\system32>schtasks /query /tn "Datensicherung"

Ordner: \
Aufgabenname                             Nächste Laufzeit       Status
======================================== ====================== ===============
Datensicherung                           12.02.2019 23:30:00    Bereit

Die eigentliche Änderung wird mit

schtasks /TN <Aufgabenname> /CHANGE /ST <Uhrzeit>

durchgeführt.

Nebenbei bemerkt: Die *.xml-Datei einer bereits vorhandenen Aufgabe zu bearbeiten hilft meiner Erfahrung nach nicht. Auf der sicheren Seite ist man mit dem oben genannten Befehl oder einem Reimport.

Quellen:

stackoverflow – SCHTASKS Change Start Time of Task

Microsoft Windows DevCenter – Docs – Windows – Desktop – Task Scheduler – Task Scheduler Reference – Schtasks. exe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.