Windows Server 2012 Essentials und WSUS

Bevor man unter Microsoft’s Windows Server 2012 Essentials die Windows Server Update Services-(WSUS-)Rolle installieren kann bzw. überhaupt erst in der Auswahl angezeigt bekommt, muss man den Hotfix aus dem Knowledge Base-Artikel 2762663 anfordern, entpacken und installieren.

  • Den Hotfix mit Hilfe des Internet Explorers anfordern. Wird Firefox verwendet, so kann es unter Umständen zu einer Fehlermeldung kommen.
  • Nach dem Download muss man zunächst den Inhalt des Hotfixes entpacken. Da das Archiv als selbstextrahierende Datei vorliegt, ist das kein Problem.
  • Anschließend muss die Datei „Windows8-RT-KB2762663-x64.msu“ per Doppelklick ausgeführt werden. Der Dateiname ist an dieser Stelle etwas verwirrend.
  • Sobald der Hotfix installiert ist, kann über den Server-Manager die WSUS-Rolle hinzugefügt werden.

Genau genommen handelt es sich um gar kein Hotfix oder Update, sondern ein Feature Pack. Immerhin ist Dieses ca. 136 MB groß. Man könnte jetzt orakeln, das Microsoft den WSUS schlicht beim SBS-Nachfolger Essentials vergessen hat.

Server-Manager vor dem Hotfix:

Windows Server 2012 Essentials - Server-Manager - Kein WSUS

Server-Manager nach dem Hotfix:

Windows Server 2012 Essentials - Server-Manager - WSUS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.