3CX V18, Webclient und Headset

3CX hat mit der Version 18 seiner Telefonanlage so einiges verändert, leider funktioniert manches nicht mehr. Ein Beispiel hierfür ist die Nutzung von bestimmten Headsets im Webclient.

Bis zur Version 16 konnte ich mein Jabra Pro 9450 über den Webclient in Verbindung mit der 3CX Browser-Erweiterung nutzen, dies beinhaltete das Annehmen bzw. Beenden von Gesprächen (On-/Offhook mittels Multifunktionsbutton). Seit dem Upgrade allerdings funktioniert das alles nicht mehr, die Browser-Erweiterung ist für die Version 18 hinfällig. Das mangels nativer Integration (3CX unterstützt nur Sennheiser an dieser Stelle) die Multifunktionstaste nicht mehr funktioniert, kann man noch nachvollziehen, aber das man nichts mehr hört im Kopfhörer wirkt befremdlich. Der verwendete Browser scheint dabei keine Rolle zu spielen, denn erfolglos getestet wurde mit Microsoft Edge, Mozilla Firefox und dem Brave Browser.

Das Headset an sich ist dabei völlig in Ordnung, da es (abgesehen von der Taste) beispielsweise mit der Desktop App funktioniert. Die neueste Version von Jabra Direct ist selbstverständlich installiert.

Die Zuordnung in den Einstellungen des Webclients, also ob man Kopfhörer/Mikrofon oder via Kommunikation das Headset auswählt, ändert ebenfalls nichts:

Die Datenschutzeinstellungen von Windows 10 sind wohl nicht die Ursache. Das Mikrofon des Headsets funktioniert hingegen, es “hängt” also tatsächlich nur am Hören.

Was mir bislang so zugetragen wurde, scheint es nicht alleine im Zusammenhang mit Jabra zu knirschen. Ebenfalls betroffen ist wohl Sennheiser, da es wohl eine neue Schnittstelle gibt, die seitens dieses Headset-Herstellers noch nicht richtig oder vollständig integriert ist. Das hat bei Kollegen schon viel Zeit und Nerven gekostet.

Seit Update 1 werden neu hinzugekommen ist die Unterstützung von Yealink-Headsets:

3CX – Blog – 3CX V18 Update 1 jetzt auch für Windows verfügbar

In der vorigen Beta-Beschreibung ist explizit vom Webclient diesbezüglich die Rede:

3CX – Blog – V18 Update 1 Beta 2: Now with Yealink Headset Integrations

Interessanterweise wird Yealink weder in den Einstellungen des Webclients noch der Desktop App angeboten. Für Kunden mit entsprechenden Beständen an Jabra, Sennheiser oder weiteren Headsets ist die neue Unterstützung ein schwacher Trost.

Wie sehen eure Erfahrungen mit 3CX V18, Webclient und Desktop App zusammen mit Headsets aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.