snom: Telefonbuchsuche ab drei Buchstaben ändern

In neueren snom-Firmware-Versionen wurde das Verhalten der Suche im Telefonbuch geändert. War es früher so, das ab dem ersten eingegebenen Buchstaben die Kontakte durchsucht wurden, müssen nun in der Werkseinstellung mindestens drei Buchstaben eingegeben werden.

Dieses Verhalten lässt sich via Web-Interface unter

Einrichtung - Präferenzen - Suche in Kontakten

ändern. Generell kann man die Schnellsuche de-/aktivieren und die Startlänge für die Suche von z.B. “3” auf “1” ändern.

Im Gegensatz zu vielen anderen Einstellungen behält das Telefon diese Konfiguration auch nach einem erneutem Provisionieren durch die (3CX-)Telefonanlage bei.

Quelle

snom – Service Hub – GUESS_START_LENGTH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.