Download der Testversion von Acronis Backup & Recovery 11.5 Server für Windows – Drei Browser, ein Erfolg

Um etwas zu testen, wollte ich für einen Kunden die Testversion von Acronis Backup & Recovery 11.5 Server für Windows herunterladen. Der erste Versuch fand via VPN+RDP auf dem Kundensystem (Windows 7 Professional, x64) und aktuellem Firefox statt. Mit dem Ergebnis, das nach Eingabe von Namen, E-Mail und Land man wieder auf der Produkte-Seite landete.

Weiterlesen

… und ewig nervt Flash …

Auch wenn die Bedeutung von Adobe’s Flash in Zeiten von HTML 5 abnimmt, so benötigt man es dennoch für viele Seiten. Spaßig wird es erst dann, wenn das Flash-Plugin selbst auf Seiten abstürzt, die gar keinen entsprechenden Inhalt aufweisen.

So geschehen heute bei mir auf Windows 7 Professional x64 und Google Chrome 23. Ich wusste gar nicht, das Tine 2.0 etwas mit Flash zu tun hat 😉

Letztlich half nur der Neustart des Browsers.

Windows: Google Chrome Backup

Mit dem kleinen Freeware-Tool Google Chrome Backup kann man bequem alle Einstellungen, Lesezeichen und Erweiterungen des aktuellen oder weiterer Chrome-Profile sichern und wiederherstellen.

Das Tool kann sowohl installiert als auch portabel verwendet werden und eignet sich auch als Umzugshelfer.

Persönliche Bemerkung: Ich habe vor ein paar Minuten damit meine Chrome-Daten gesichert, bevor ich auf einem Lenovo X121e das vorhandene Windows 8 Customer Preview platt gemacht und mit Windows 8 Enterprise Trial neu installiert habe. Funktioniert einwandfrei.

Update 15.04.2013

Nachdem sich wohl die Probleme häufen (nicht bei mir, aber ich hab’s auch nur ein-/zweimal verwendet) kann man dieses Tool wohl nicht mehr empfehlen.

1 2