Fehlersuche mit SMTPSend bei der E-Mail-Zustellung

Im Download-Bereich der österreichischen Firma DataEnter findet sich das kleine Tool SMTPSend. Mit dessen Hilfe lassen sich E-Mails aus anderen Programmen oder Skripten via SMTP an einen E-Mail-Server versenden.

Weiterlesen

Ein paar Hinweise zu Tandberg Data AccuGuard Server

Durch einen Kunden bin ich mit der Backup-Lösung von Tandberg Data, genauer gesagt RDX QuickStor mit AccuGuard in Berührung gekommen. Bei der Durchsicht der Software als auch der Dokumentation sind mir ein paar „Kleinigkeiten“ aufgefallen.

Weiterlesen

German Security Tour 2013 – Nachlese

Am 23. April 2013 war ich zu Gast bei der German Security Tour 2013, eine gemeinsame Veranstaltung von G Data, Securepoint, CenterTools und Server-Eye, in Neu-Isenburg. Schwerpunkt der Tour waren Managed Services für den Mittelstand, wobei die vertretenen Hersteller bzw. Anbieter ihre Produkte vorstellten als auch am Beispiel von G Data einen Teil der Neuerungen der aktuellen bzw. neuen Version vorstellten.

Weiterlesen

Windows: Probleme mit G Data’s „gdscan.exe“

Seit Mittwoch, den 10.04.2013 gibt es Probleme mit dem Prozess „gdscan.exe“ in den Sicherheitsprodukten von G Data. Betroffen sind mindestens AntiVirus 2013 das auf Windows XP installiert ist. Die Ursache scheint in der verwendeten Avast Engine zu liegen. Der Hersteller empfiehlt auf die Version 2014 zu aktualisieren bzw. bei den Business Produkten ein Rollback vorzunehmen.

Weitere Informationen

Downloads:

Alle Kunden mit aktuellem, laufenden Abo können auf die neue Version umsteigen.

Weiterlesen

Windows: Warnung – Keine älteren t@x-Versionen unter Windows 7 installieren

Aus einer aktuellen Kundenerfahrung heraus schreibe ich diese Zeilen:

Ältere Versionen des Steuerprogramms t@x aus dem Hause Buhl Data sind nicht mit Windows 7 kompatibel. Im konkreten Fall handelt es sich dabei um die Versionen 2006 bis 2009.

Die Programme lassen sich zwar installieren, updaten (außer Elster, Dieses wird jeweils nur zwei Jahre gepflegt) und ausführen, allerdings werden beim Speichern die Daten zerstört! Auch bereits bestehende Daten können nicht geöffnet werden.

Daraus ergibt sich, das man ältere t@x-Versionen nur bis Windows XP betreiben kann.

Weiterlesen

Windows: Daten aus einer defekten VHD retten

Sofern sich eine virtuelle Festplatte im VHD-Format noch einhängen (mounten) lässt, stehen die Chancen nicht schlecht, selbst wenn die VHD als leer oder das daraufbefindliche Dateisystem als RAW angezeigt wird, Daten retten zu können.

Weiterlesen

Anti-Malware-Boot-CDs

Manchmal bringt einem der installierte Viren-Scanner oder auch die portablen Varianten auf dem USB-Stick nicht weiter. Dann bleiben einem in der Regel noch die Möglichkeiten, entweder die Festplatte aus dem befallenen System auszubauen und an einen anderen Computer anzuschließen oder man startet das befallene System von einer CD bzw. DVD.

Weiterlesen

1 2 3