Touch DVS 2.3 ist verfügbar

Offiziell auf der Homepage von Intimidation ist zwar noch nichts zu finden, aber in einem Forums-Beitrag gab es folgende Info direkt von Touch DVS:

version 2.3 is now available via info@touchdvs.com….
send your name and activation, 
oh and whether you have the original red or blue version.

out….

Auf deutsch:

Einfach eine E-Mail an info@touchdvs.com schreiben mit eurem Namen und dem Aktivierungs-Code. Anschließend erhält man eine E-Mail mit einem Download-Link für die aktuelle Version.

Hier findet sich der entsprechende Beitrag im Forum.

Update

Mittlerweile ist es auch offiziell auf der Homepage zu lesen. Dort findet sich auch das Change Log an Änderungen und Neuerungen.

Touch DVS kompatible CD-Player

Funktioniert mein CD-Player mit Touch DVS? Welche CD-Player sind kompatibel? Das sind Fragen, die ich immer wieder gestellt bekomme. Nun, dieses Thema beschäftigt mich schon eine Weile, wie man hier nachlesen kann. Pauschal lässt sich die Frage, welcher CD-Player mit irgendeinem Timecode-System funktioniert nicht beantworten. In der folgenden Übersicht liste ich alle CD-Player auf, die mit Touch DVS funktionieren. Darunter sind von mir selbst getestete Geräte, als auch Feedback von anderen Anwendern. Weiteres Feedback ist immer Willkommen!

Weiterlesen

Wo kommt eigentlich die Soundkarte mit den tausend Gesichtern her…

und diverse andere Audio-/DJ-Produkte? Das was Foxconn für die IT-Industrie ist, ist Hanpin für die Audio-Industrie. Ein OEM-Hersteller, auf dessen Produkte jeder sein Label anbringen kann. Dan (Danke für den Hinweis) hat mich heute darauf gebracht, woher denn die Soundkarte, die in meinem Artikel Eine Soundkarte, tausend Gesichter erwähnt wird, stammt.

Hier findet man die Original-OEM-Hersteller Beschreibung. Und hier gibt es eine Auswahl anderer Produkte dieses Herstellers. Da wird der eine oder anderen sein Equipment wieder erkennen, denke ich.

Keep in Touch – Musikmesse 2010 Nachlese

Touch DVS So lange darauf gewartet und schon wieder vorbei, die Musikmesse 2010 in Frankfurt am Main. Schön war’s. Für mich persönlich in sofern ein Highlight, da ich erstmals als DJ auf der Messe tätig war. Am Stand von Intimidation, übrigens dieses Jahr ebenfalls das erste Mal mit dabei, wurde in vollem Umfang die DJ-Lösung Touch DVS und das weitere Portfolio (Lautsprecher, Lichteffekte, Endstufen, …) gezeigt.

An Neuigkeiten in Sachen Touch DVS gab es die Version 2.2 zu sehen, die ein verbessertes Vinyl-Tracking bietet (wichtig für alle Turntablism- und Scratch-Künstler). Das Lesen und Schreiben von ID3-Tags wurde unter Windows verbessert. Auch neu sind die Timecode Vinyls in Rot und Blau. Bildungseinrichtungen (Schule, Musikschule, DJ-Acadamy, …) dürfen sich über einen Vorzugspreis freuen.

Weiterlesen

1 2