Windows: Volumenlizenzvertrag und deutschsprachige Windows Server 2003 Setup-CD/ISO

Der IT-Profi mit einem Volumenlizenzvertrag von Microsoft kennt die Thematik. Man möchte einen Server installieren, aber im Volume Licensing Service Center von Microsoft findet sich für Windows Server 2003 nur ein englisches ISO. Der reguläre Weg besteht darin, das ISO zu laden und nach erfolgreichem Setup das Language Pack zu installieren. Aber es geht auch anders.

Weiterlesen

Windows: Offline Driver Setup Script (ODSS)

Vor einer Zeit habe ich für ein Tool in AutoIt geschrieben, mit dessen Hilfe man Offline einem Windows einen Treiber unterschieben konnte. Das Ganze entstand aus der Notwendigkeit heraus, den Bluescreen 0x0000007B beim Hardware-Wechsel von Windows zu umgehen, wenn MergeIDE nicht funktioniert. Später kam noch eine Erweiterung zum Ändern der HAL (Hardware Abstraction Layer) hinzu. Weiterlesen

Installation von Tine 2.0 – 1.überarbeitete Fassung

Nachdem sich mittlerweile einiges an Tine 2.0 getan hat und auch das Setup komfortabler geworden ist, ist es an der Zeit, eine aktuellere Installations-Anleitung zu verfassen.

Die erste Anleitung zu diesem Thema hat nach wie vor seine Gültigkeit, gerade auch in Hinblick auf die Besonderheiten mit dem Setup bei 1&1.

Ich zeige hier exemplarisch mit Hilfe von XAMPP, wie man Tine 2.0 Mialena (2010/03) installiert. Auf das Setup von XAMPP wird dabei nicht eingegangen. Das ist auch nicht weiter notwendig, das die PHP-Konfiguration Out-of-the-box für Tine 2.0 funktioniert.

Weiterlesen

Windows: m0n0wall unter Hyper-V installieren

Auch in virtuellen Umgebungen benötigt man immer mal wieder einen Router oder eine dedizierte Firewall. Zu einen meiner Lieblingen zählt die m0n0wall, eine auf FreeBSD-basierende Firewall-Router Distribution. Diese läuft sowohl auf realer Hardware als auch unter verschiedenen Virtualisierungslösungen. Für VMware gibt es sogar ein vorinstalliertes Image. Weiterlesen

Windows: Persönliche Best-Practice für den ersten Windows-Domänencontroller im Netzwerk

Nachfolgend ein kleiner Abriss meiner persönlichen Best-Practice für einen Windows Server Domänencontroller in einem neuem Netzwerk.

Gleich vorweg sei erwähnt, das dieser Artikel keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Sicherheit erhebt. Hier geht es quasi nur um eine Grundinstallation des ersten Active Directory-Domänencontrollers für ein neues Netzwerk. Viele Punkte können je nach Anforderung variieren.

Weiterlesen

Linux: TeamViewer auf Ubuntu installieren

Die bekannte Fernwartungssoftware TeamViewer gibt es nicht nur für Windows und Mac, sondern auch für Linux. Nachfolgend wird das Setup auf Ubuntu 10.04 LTS 32-bit beschrieben.

Weiterlesen

Touch DVS auf Windows installieren

Vor ein paar Tagen habe ich (hier) beschrieben wie man Touch DVS auf Mac OS X installiert. Nun folgt die Beschreibung für Windows. Dabei spielt die Windows-Version keine große Rolle, der grundlegende Ablauf ist der Gleiche.

Weiterlesen

Touch DVS FAQ

In diesem Artikel sammle ich Fragen und Antworten zu Intimidation’s Touch DVS. Der Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Ein paar Tipps und Hinweise sind ebenfalls enthalten.

Q = Question/Frage

A = Answer/Antwort

Weiterlesen

Updaten von Tine 2.0

image

Vor kurzem habe ich über die Installation von Tine 2.0 geschrieben. Da jede Software irgendwann einmal ein Update erfährt und gerade bei Tine 2.0 als noch relativ junges Projekt desöfteren eine neue Version erscheint, beschreibe ich heute wie man ein Update durchführt.

Weiterlesen

Installation von Tine 2.0

image

Bei Tine 2.0 handelt es sich um eine Groupware-Lösung, basierend auf PHP und MySQL. Das Ganze ist Open Source und stammt ursprünglich von E-Groupware ab. Als Anwendungen stehen E-Mail, Kalender, Adressbuch, Zeiterfassung, Aufgabenplanung, CRM & ERP, … zur Verfügung.

NEU: Überarbeitete Fassung für Tine 2.0 Mialena (2010/03)

Weiterlesen

1 3 4 5