Windows: WIM auf VHD(X) schreiben

Mit Bordmitteln von Windows ist es möglich, auf Wunsch sogar ohne ADK, eine bootfähige VHD(X) aus einem WIM zu erstellen. So lassen sie z.B. Installationsmedien vorbereiten, WinRE- oder WinPE-Medien für Rettungs- oder Installationszwecke erstellen.

Weiterlesen

WinPE/WinRE – Ändern der „winpeshl.ini“ nicht möglich

Bei der Arbeit am Beitrag Windows 8.1: Wiederherstellungslaufwerk inkl. Drive Snapshot erstellen kam die Fehlermeldung „Zugriff verweigert“ bei dem Versuch die vorhandene Datei „winpeshl.ini“ aus dem „Winre.wim“-Abbild zu bearbeiten.

Weiterlesen

Windows 7: Systemreparaturdatenträger inkl. Drive Snapshot erstellen

Windows 7 bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit einen Systemreparaturdatenträger zu erstellen. Über den Menüpunkt „Start – Alle Programme – Wartung – Systemreparaturdatenträger erstellen“ oder über den Befehl „recdisc.exe“ startet ein Assistent, der mit wenigen Klicks eine CD erstellt.

Weiterlesen

Tandberg Data AccuGuard Server 2013 und RDX QuikStor im Test

Wie „Quasi-Versprochen“ anbei ein Test von Tandberg Data’s Datensicherungslösung AccuGuard Server for RDX 2013 und einem RDX QuikStor-Laufwerk.

Tandberg Data RDX QuikStorNeu seit der Version 2013 ist neben der Kompatibilität zu Microsoft Windows 8 und Server 2012 die Möglichkeit, ein Bare-Metal-Recovery, also eine Wiederherstellung ohne vorherige Installation eines Betriebssystems vornehmen zu können.

Weiterlesen