Windows 10: Leere Seite statt Windows Updates

Ein Neukunde brachte sein Windows 10-Notebook mit diversen Problemen zu uns. Bei der Durchsicht viel unter anderem auf, das statt der Bedienelemente und des Status der Windows Updates nur eine leere weiße Seite angezeigt wird.

Dieser Umstand ist nicht unbekannt, wie dieser Eintrag in der Microsoft Community zeigt:

Win10 „Windows Update“ – No controls appear on Settings page

Die Lösung besteht darin, die Windows Updates zurückzusetzen. Hilfreich dabei ist dieses Skript:

Your Windows Guide – Windows update complete reset in Windows 10 and earlier versions of Windows

Bei diesem Gerät lies sich allerdings der „Windows Update“-Dienst nicht beenden bzw. dieser startete sofort wieder neu. Erst als wir diesen vorübergehend vom Starttyp „Manuell“ auf „Deaktiviert“ setzten konnte das das erfolgreich Skript durchlaufen (mit Ausnahme, das es den Windows Update-Dienst nicht starten konnte).

P.S.: Für Windows 7 und 8.x steht ebenfalls ein Skript zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.