Windows: Alternative Start-Schaltfläche für Classic- bzw. Open-Shell

Die unbeliebte Kacheloberfläche von Windows 8.x und Server 2012 aufwärts lässt sich bekanntermaßen durch den Einsatz von alternativen Startmenüs wie Open-Shell oder früher Classic Shell umgehen. Auch unter Windows 10 ist das neue Startmenü nicht Jedermanns/-fraus Sache.

Die Darstellung der Start-Schaltfläche lässt sich jederzeit und nach eigenen Wünschen ändern. Eine kleine Auswahl findet sich z.B. hier:

Classic Shell – Forum – Start Buttons (Windows 7/Vista) compilation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.