Windows: Mit diskpart den Laufwerksbuchstaben eines optischen Laufwerks ändern

Möchte z.B. unter einem Hyper-V Server 2012 R2 oder einer Windows Server Core Installation den Buchstaben eines CD/DVD-Laufwerks ändern, so kann man auf den Befehl „diskpart“ zurückgreifen.

Mit diskpart den CD/DVD-Buchstaben ändern

Zum Ändern sind folgende Befehle notwendig:

diskpart
list volume
select volume NR
assign letter=BUCHSTABE
exit

Im Screenshot sieht man die Laufwerksbuchstaben eines Hyper-V Server 2012 R2 der zwei CD/DVD-Laufwerke hat. Da die Laufwerke D: und E: von der verbauten Reihenfolge her (D: oben, E: unten) vertauscht sind, habe ich kurzerhand die Laufwerksbuchstaben geändert.

P.S.: Nicht wundern, das bei Laufwerk E: „RAW“ als Dateisystem steht, zu dem Zeitpunkt als der Screenshot erstellt wurde, lief InfraRecorder Portable um einen DVD als ISO zu speichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.