3CX: Kontakte für VoIP-Hardware-Telefone richtig eintragen

Nach dem Import von ca. 150 Kontakten aus einer aastra- in eine 3CX-Telefonanlage stolperte ich darüber, das bei den snom-Telefonen nur die Kontakte angezeigt wurden, bei denen eine Mobilnummer eingetragen war.

Bei anschließendem Tests stellte sich heraus, das dies nicht an den importierten Kontakten liegt, sondern generell so ist. Andere Rufnummern wo z.B. Geschäftlich oder Privat werden nicht angezeigt. Schaut man sich das Provisioning-XML an, so fehlen dort bereits diese zusätzlichen Rufnummern.

Nach kurzer Recherche zeigte sich, das man nicht alleine ist und es nicht auf snom-Geräte begrenzt ist, da z.B. im folgenden Thread auch von Yealink-Geräten die Rede ist:

3CX – Forum – Snom Telefone und 3cx Telefonbuch

Via Support-Ticket und nach weiterer Recherche zeigte sich, das dies seitens 3CX bis auf weiteres so ist. Man kann unter

https://www.3cx.com/community/forums/3cx-ideas/

sozusagen einen Verbesserungsvorschlag machen. Dies habe ich auch gleich getan:

https://www.3cx.com/community/threads/more-than-mobile-number-for-ip-phones-contacts-like-snom-yealink.56352/

Bis auf weiteres gilt also, wenn man Name und Rufnummer im Adressbuch auf dem Telefon haben möchte, das man „Vorname, Nachname und Mobilrufnummer“ verwenden muss.

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt das dies 3CX Phone nicht betrifft.

2 Gedanken zu „3CX: Kontakte für VoIP-Hardware-Telefone richtig eintragen

  1. Pingback: 3CX: snom-Telefone mit BLF richtig provisionieren | Andys Blog – Linux & Windows

  2. Hallo,

    habe am Snom D345 siebzieg BLF eingetragen (mit zwei Kurzwahltasten-Erweiterungsboxen)

    Ich wollte erreichen, dass bei den Emails für verpasste eingehende Anrufe auch der Name statt nur die Nummer steht.

    Dazu müsste mich wohl im 3cx Webclient einloggen und dort die Adressen als CSV importieren oder?

    ++++

    Ob im SNOM der Name im Display steht, wenn z.B. einer der externen BLFs anruft weiß ich nicht.

    ++++

    Falls bekannt, danke für eine Info.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.