Mit 7-Zip WIM-Abbilder bearbeiten

Es müssen nicht immer die Befehle ImageX und Dism von Microsoft sein, um Windows Imaging File (WIM)-Dateien zu bearbeiten. Möchte man Dateien extrahieren, aktualisieren oder hinzufügen kann man auf den Packer 7-Zip zurückgreifen.

Die aktuelle Stable-Version 9.20 unterstützt allerdings nur das Extrahieren von Dateien, mit der Beta-Version 9.38 können sowohl über die grafische Oberfläche als auch über die Kommandozeile WIM-Abbilder bearbeitet werden. Leider gilt das nicht für die „standalone console“-Variante von 7-Zip, beim Versuch eine Datei zu einem Abbild hinzuzufügen erscheint die Meldung „Error: c:\filename.wim is not supported archive“, trotz gleicher Versionsangabe von 9.38.

7-Zip - WIM

Danke an „der Maier“ für diesen Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.