.NET Framework 3.5-Funktionen unter Windows Server 2012 R2 installieren

Bei der Vorbereitung einer Software-Installation bin ich über folgenden Umstand bei einem Windows Server 2012 R2 Standard gestoßen:

Windows Server 2012 R2 und .NET Framework_3.5Kurzum: Der Assistent findet keine Installationsquelle. Abhilfe schafft folgender Weg:

  • „Alternativen Quellpfad angeben“ anklicken.
  • Den Pfad zum Ordner „LW:\sources\sxs“ der Windows Server 2012 R2 Installations-DVD angeben. Entweder die DVD einlegen, den Ordner ins Netz kopieren oder falls es sich um eine VM handelt, die DVD durchschleifen oder das entsprechende ISO einhängen. Leider gibt es keinen Auswahldialog, so das man händisch den Pfad eingeben darf.

Alternativ kann man auch direkt auf die Schaltfläche „Installieren“ klicken, dann werden die fehlenden Komponenten von Windows Update heruntergeladen.

Für Windows Core-Server (oder Server Core, inkl. Hyper-V-Server) muss folgender Befehl ausgeführt werden:

dism /online /enable-feature /featurename:NetFx3 /all /source:D:\sources\sxs /limitaccess

Quelle

.NET Framework 3.5-Installationsfehler: 0x800F0906, 0x800F081F, 0x800F0907

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.