HP Windows Server ROK und Hyper-V

Je nach Windows-Server-Version sind verschiedene Virtualisierungsrechte enthalten. Möchte man z.B. Windows Server 2012 nicht nur physikalisch sondern auch virtuell installieren, schließlich sind zwei Instanzen in der Standard-Edition enthalten, so muss im Falle eines HP ROK-Mediums eine Änderung an Hyper-V vorgenommen werden.

Weiterlesen

1 2 3