Mac: Zwei-Fenster-Dateimanager Commander One

So schön OS X sein kann, so unpraktisch ist’s manchmal. Der Finder erfüllt zwar seinen Zweck, je nach Anspruch kann es allerdings unpraktisch sein, mehrere Fenster zu arrangieren. Abhilfe kann da der in bester Norton Commander-Manier gehaltene Commander One leisten.

Weiterlesen

Mac: Schreibzugriff auf NTFS-Laufwerke

Von Haus aus bietet das Apple-Betriebssystem nur die Möglichkeit lesend auf NTFS-Laufwerke wie z.B. USB-Festplatten zuzugreifen. Möchte man Schreiben können, sind zusätzliche Tools notwendig.

Weiterlesen

Diese Version des Programms „OS X El Capitan installieren“ kann nicht verifiziert werden. Sie wurde beim Download möglicherweise beschädigt oder verändert.

Bei der Neuinstallation eines MacBook Pro (Mid 2010) erschien folgende Fehlermeldung:

Diese Version des Programms „OS X El Capitan installieren“ kann nicht verifiziert werden. Sie wurde beim Download möglicherweise beschädigt oder verändert.

Weiterlesen

Catacombae HFSExplorer – Von Linux und Windows aus auf Mac-Medien zugreifen

Um von Linux oder Windows aus auf Mac-formatierte (HFS, HFS+, HFSX) oder sonstige Mac-Medien (*.dmg, .sparsebundle) zugreifen zu können, bedarf es zusätzlicher Mittel. Ein sehr bequemer Weg stellt dabei der HFSExplorer von Catacombae dar.

Weiterlesen

Apple Mail: HTML-Signatur verwenden

Um im Apple’schen Mail-Programm HTML-Signaturen verwenden zu können, sind ein paar Schritte notwendig. Anbei eine Beschreibung, an welcher Stelle manuell Änderungen vorgenommen werden müssen.

Weiterlesen

Mac OS: Library im Finder anzeigen

Normalerweise benötigt man den Zugriff auf das Library-Verzeichnis nur, wenn man etwas manuell ändern möchte. Per Standard ist das Verzeichnis nicht sichtbar. Das ist soweit durchaus sinnvoll, um ungewollte Änderungen oder gar ein versehentliches Löschen zu vermeiden, da in diesem Verzeichnis Konfigurationsdaten als auch z.B. von Apple Mail die E-Mails abgelegt werden.

Weiterlesen

Das neue MacBook mit nur einem USB 3.1 Typ C-Anschluss – Plan B zu Adaptern

Das neue Apple MacBook ist schon ein schickes Ding in Sachen Design, lüfterlos, hohe Displayauflösung, lange Akkulaufzeit etc. Viele stören sich allerdings an der Tatsache, das es nur einen USB 3.1 Typ-C Anschluss gibt. Während man im Zubehörbereich über kurz oder lang von einigen verfügbaren Adaptern jenseits von Apple ausgehen kann, fällt mir dazu noch etwas anderes ein. Sozusagen ein Plan B. Weiterlesen

Mac: Via Apple Filing Protocol auf Windows-Computer zugreifen

Es ist ein lästiges und bis dato andauerndes Problem mit der SMB-Implementierung in Apple’s Mac-Betriebssystem seit 10.9 Mavericks (Link). Von schlechter Performance, überhaupt keinem Zugriff und unvollständiger Anzeige ist alles dabei.

Weiterlesen

XRG – Systemüberwachung für Mac OS X

Die Tage wunderte ich mich, das mein MacBook doch recht „warm“ wurde. Nun ist gefühlt und gemessen ja ein Unterschied. Folglich mussten Fakten geschaffen werden, wie warm oder heiß die „Kiste“ denn nun wirklich ist.

Weiterlesen

Kurzvorstellung: CyberPower PR1500ELCD

USV-Hersteller gibt es einige und APC dürfte nahezu jedem ein Begriff sein. Eine qualitativ hochwertige und dabei günstigere Alternative zum Marktführer bietet der Hersteller CyberPower.

Weiterlesen

Mit Lightshot plattform-unabhängig Screenshots erstellen

Wem die Möglichkeiten über die Windows- oder Mac-Bordmittel zum Erstellen von Screenshots nicht ausreichen oder zu kompliziert zu bedienen sind, der sollte einen Blick auf Lightshot werfen. Weiterlesen

1 2 3 4 9