MDaemon Messaging Server 18.0.1: Kleinere Schwierigkeiten nach dem Update

Grundsätzlich sollte Software wenn möglich aktuell gehalten werden. Vorallem gilt das für durchaus kritische und/oder exponierte System wei z.B. Mailserver, so auch für den MDaemon Messaging Server. Das aktuelle Update empfiehlt sich auch wegen der EFAIL-Thematik.

Weiterlesen

Windows: Migration von Exchange Server 2007 zu MDaemon Messaging Server

Gerne würde ich einen brauchbareren Beitrag schreiben, wie einst bei der Migration von Exchange Server 2003 zu MDaemon (siehe hier und hier), aber leider klappte es nicht so einfach, wie es sein könnte.

Weiterlesen

Glück im Unglück: UTM defekt, Mail-Zustellung und -Abruf durch MDaemon Messaging Server

Manchmal hat man Glück im Unglück: Während der Migration eines Windows SBS 2008 zu Windows Server 2016 Standard mit MDaemon Messaging Server starb die Securepoint UTM bei einem Kunden.

Weiterlesen

MDaemon und AutoDiscover

Um es Nutzern einfacher zu machen, Exchange- bzw. ActiveSync-Konten auf ihren Smartphone’s oder Tablets einzurichten, bietet es sich an AutoDiscover (aka AutoErmittlung) zu verwenden. Dadurch werden Anhand des Domänenanteils der E-Mail-Adresse automatisch der Mailserver ermittelt und SSL aktiviert. Der MDaemon Messaging Server zusammen mit der ActiveSync-Erweiterung bietet dazu fast alles nötige an.

Weiterlesen

MDaemon: SSL/TLS für Domain- und MultiPop

Immer mehr Anbieter verschlüsseln ihre E-Mail-Kommunikation und lassen unverschlüsselte Zugriffe nicht mehr zu. Ruft man von einem MDaemon-Server solche Postfächer mittels POP3 ab, so ist je nach Anbieter nur eine kleine Änderung notwendig, damit verschlüsselt kommuniziert wird.

Weiterlesen