Ubuntu 12.04 (Precise Pangolin) – Probleme mit der Aktualisierung, keine Installation von Paketen möglich

Ein Kunde setzt mehrere Ubuntu 12.04 (Precise Pangolin) Server ein. Nach der Installation von zwei neuen Servern sollten diese zunächst aktualisiert und anschließend der Apache Webserver installiert werden.

Alle nachfolgenden Befehle mit root-Rechten (sudo, sudo su oder als root) ausführen.

Der Ärger beginnt beim Ausführen von

apt-get update

Bereits an dieser Stelle erscheinen erste Fehler. Eine Installation von Apache ist ebenfalls nicht möglich mit dem Verweis auf fehlende Pakete, bzw. Abhängigkeiten, die zunächst installiert werden sollten. Alle Versuche dies zu lösen führen allerdings zu weiteren Meldungen dieser Art.

Abhilfe schafft es, von den deutchen auf die englischen Paketquellen umzustellen:

sed -i 's/de.archive.ubuntu.com/archive.ubuntu.com/g' /etc/apt/sources.list

Von nun an ist es möglich erfolgreich „apt-get update“ auszuführen oder Pakete aus den Quellen zu installieren.

Update 14.10.2014

Wie mir beim weiteren Testen aufgefallen ist, findet man in den deutschen Paketquellen beispielsweise auch kein ferm.

Quellen

ubuntuusers – Forum – Plötzliches Problem mit Aktualisierungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.