Windows: Mal schnell die Laufwerksbuchstaben gegeneinander vertauschen

Wenn man beispielsweise von zwei USB-Laufwerken mal die Buchstaben gegeneinander vertauschen möchte, dann geht das zwar mit Windows-Bordmitteln wie der Datenträgerverwaltung oder diskpart, schnell und einfach ist allerdings etwas anderes.

Wie so oft wenn es um nützliche Helferlein in Sachen USB-Laufwerke geht, findet sich die einfachste Lösung bei Uwe Sieber, diesmal in Form von ReMount. Dieses Tool ermöglicht das Neu-Zuweisen von Laufwerksbuchstaben, wie z.B.

ReMount.exe <Bisheriger Buchstabe:> <Neuer Buchstabe:>

oder eben einfach zwei Laufwerke miteinander vertauschen:

ReMount.exe <Bisheriger Buchstabe:> <Neuer Buchstabe:> -s

Der Parameter “-s” steht dabei für swap (tauschen). Die Ausgabe sieht z.B. so aus:

c:\Backup>ReMount.exe E: G: -s
ReMount V2.1.0 (x64) - remounts a volume from one mount point to another
Freeware by Uwe Sieber - www.uwe-sieber.de
Swap MountPoints E:\ <-> G:\
success

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.