Windows: Sichern und Wiederherstellen – Fehler 0x80041321 beim Konfigurieren

Bei einem Kunden waren die Einstellungen der Windows-eigenen Datensicherung nach einem Upgrade von Windows 7 zu Windows 10 und der (sofortigen) Rückkehr zu Windows 7 verschwunden.

Beim Versuch die Konfiguration neu anzulegen erschien eine Fehlermeldung mit dem Code 0x80041321. Eine kurze Recherche zeigte, dass das Problem bekannt und die Lösung einfach ist:

  • Eine Datei mit dem Namen „wbrepair.cmd“ anlegen.
  • Folgenden Inhalt einfügen und speichern:
    cd %windir%\system32\tasks\microsoft\windows\windowsbackup
    del AutomaticBackup
    del "Windows Backup Monitor"
  • Die Datei mit erhöhten Rechten ausführen.

Nun ist es wieder möglich, die Einstellungen erfolgreich vorzunehmen und eine Datensicherung durchzuführen.

Quelle

Microsoft Community – Windows Backup 0x80041321 (Antwort von Silvio H. vom 20. August 2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.