Windows 8.1 Pro Preview und Windows Update-Fehler 80073712 bei Update 2870699

Die Vorabversion vom kommenden Windows 8.1 läuft soweit, zumindest bei mir, recht ordentlich. Über die neue Bedienung seit Windows 8 lässt sich weiterhin streiten. Im Gegensatz zu vorher, verwende ich aktuell kein Classic Shell. Von der neuen grafischen Oberfläche sehe ich in der Regel auch nicht allzuviel. Man hat eben nur „Old-School-Software“.

Aktuell, genauergesagt seit dem letzten Patchday (10.09.2013) versucht allerdings Windows Update hartnäckig ein kumulatives Sicherheitsupdate für den Internet Explorer 11 zu installieren. In meinem Fall schlägt die Installation immer mit dem Fehlercode 80073712 fehl. Der erste Gedanke, weil’s schlicht schon oft so war, den Dienst „Windows Update“ anhalten, den Ordner „C:\Windows\SoftwareDistribution“ umbenennen, den Dienst wieder starten und es erneut versuchen. Das funktioniert bei diesem Fehler allerdings nicht.

Ein ähnliches Problem gab es bei Windows 8 ebenfalls, eine Anleitung zur Behebung findet sich hier. Aber auch das trifft nicht zu. Nach einem kurzem Blick in das Bulletin des Updates fällt auf, das es wohl gar nicht für Windows 8.1 geeignet ist:

Microsoft Security Bulletin MS13-069 – Kritisch

Siehe dazu den Abschnitt „Nicht betroffene Software“. Interessant ist an dieser Stelle ebenfalls, das es wohl nur die Internet Explorer-Versionen von 6 bis 10 betrifft. Dem wiederspricht dann zum einen die Update-Verfügbarkeit mittels Windows Update auf Windows 8.1 Pro Preview:

KB2870699 unter Windows 8.1 Pro PreviewAls auch der Umstand, das in der Datei-Beschreibung in diesem Support-Artikel dann wieder Windows 8.1 als auch der Internet Explorer 11 auftaucht.

Ich kann nun leider nicht sagen, was richtig ist und installiert bekomme ich das Update ebenfalls nicht. Allerdings ist Windows 8.1 Pro Preview ja auch noch nicht fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.