Hardware: Auf der Suche nach einem günstigen NAS

Ich bin seit kurzem auf der Suche nach einem recht günstigen NAS bzw. NAS-Gehäuse. Zugegeben, bis jetzt bin ich überrascht, noch nicht wirklich etwas passendes gefunden zu haben.

Weiterlesen

Hardware: Fujitsu Econel 100 S2, VMware ESXi 5.0 und Hyper-V

Zugegeben, die Hardware ist nicht ganz frisch. Ich habe einen Fujitsu (seinerzeit noch FSC, Fujitsu-Siemens Computers) Econel 100 S2 Server von einem Kunden „geerbt“. Dieser lief bis vor ein paar Wochen tapfer mit Windows Small Business Server 2003 Standard.

Damals als das System neu war, hatte ich schon mal getestet ob VMware ESXi darauf läuft. Seinerzeit mit mässigen bis gar keinen Erfolg. So ganz genau kann ich es nicht mehr sagen, ist ja ein paar Jahre her.

Mittlerweile sieht die Sache etwas anders aus. Klar, VMware supported das System immer noch nicht. Ist ja mittlerweile auch legacy, aber ESXi 5.0 Update 1 läuft soweit ohne Probleme.

Klar, der onboard LSI MegaRAID-Controller kann nicht für RAID (Stichwort: Software- bzw. Fake-RAID) verwendet werden, aber einzelne Festplatten ansprechen funktioniert. Die Netzwerkkarte wird auch out-of-the-box erkannt und läuft.

Einzig das (USB-)Passthrough funktioniert leider nicht, man kann ja nicht alles haben. Als VMware-Whitebox tut es aber ganz gut.

Hyper-V Server 2008 R2 und 2012 RC laufen ohne Probleme inkl. RAID, der ServerView Agent als auch der RAID Manager lassen sich installieren.

(Bild: Fujitsu)

Weltbild Tablet: Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“

Mittlerweile ist es über einen Monat her, dass das Update auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwhich“ für das Weltbild Tablet aka Cat Nova veröffentlicht wurde.

Leider gibt es bislang immer noch kein SD Card-Update, so das dem update-willigen Anwender nur der Weg über eine dreiseitige Anleitung und ein Flash-Tool führt.

Gangbar ist das auf jeden Fall, wer allerdings unsicher ist, sollte besser die Finger davon lassen!

 

Weiterlesen

Weltbild Tablet: Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ verfügbar

Seit kurzem ist die erste offizielle finale Version von Google’s Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ für das Weltbild Tablet oder auch Cat Nova ist nach langer Beta-Phase verfügbar.

Leider ist die Installation im Moment noch recht aufwendig. Die einfachere Variante über SD-Karte soll noch folgen.

Die Flash-Datei und Anleitung findet sich hier. Darüber hinaus gibt es das Tablet derzeit im Angebot. Ein gutes Forum rund um das Weltbild bzw. Nova Tablet findet sich hier.

Anmerkung: Getestet habe ich weder die Beta noch die Final bislang.

Hardware: DIY Audio-Umschalter

Manchmal hat man einen Bedarf, der nicht wirklich Sinn ergibt. So ging es mir die Tage mal wieder. Konkret ging es darum, das ich gerne mal nebenbei Fern sehe oder einen Film laufen lasse, während ich am PC sitze und irgendwas werkeln tue.

Weiterlesen

Hardware: Der CardReader ist schuld!

Warum auch immer, gibt es erstaunlich oft Probleme im Zusammenhang mit CardReadern, ganz gleich ob Noname oder Markengerät. Entweder sie stören das Hoch- oder Herunterfahren von Computern oder Blockieren andere USB-Geräte. Gerne verhindern Sie auch mal den Energiesparmodus.

Abhilfe schafft meist das Abziehen der CardReader, so lange Sie nicht benötigt werden. Das geht natürlich bei intern verbauten CardReader eher schlecht.

War sich traut, kann, so wie ich vor Jahren mal, einen Schalter in die Stromversorgung des internen CardReaders einbauen.

Seltsamerweise hatte ich bislang immer nur bei PCs Probleme. Bei Net- oder Notebooks wiederum gar nicht.

Hardware: Edimax BR-6675nD

Wireless-N ist nun auch bei mir (endlich) angekommen. Warum das so lange gedauert hat? Na ja, der Bedarf hat sich erst ergeben, würde ich sagen.

Bislang war ich mit meinem ollen 54 Mbit/s WLAN recht zufrieden, wobei ich zugeben muss, Probleme wie schlechte Performance, Verbindungsabbrüche usw. haben schon genervt. Im Laufe der Zeit kamen ja auch immer mehr WLAN-Teilnehmer dazu und durch den letztjährigen Umzug haben sich auch die räumlichen Verhältnisse geändert. Es ist halt eben doch ein kleiner Unterschied, ob man eine Wohnung oder ein Haus versorgen tut.

Weiterlesen

Hardware: Tricorder aus Star Trek – Marke Eigenbau

Wow, gestern bei Golem gelesen: Da hat doch tatsächlich einer einen funktionierenden Tricorder, wie man ihn aus Star Trek kennt, selbst gebaut. Ok, aussehen und funktionalität entspricht noch nicht ganz dem Original, aber genial ist das schon. Ich bin ja „alter“ Star Trek-Fan (aka Trekkie) und finde dann sowas, wie den Tricorder-Eigenbau von Peter Jansen klasse. Die Einzelteile kosten gar nicht mal soviel und die Hardware bzw. die Pläne dazu sind Open Source bzw. Open Hardware. Hier geht’s zur Homepage.

Weltbild Tablet: Demo-Video zu Android 4.0

Irgendwie ist es an mir vorbeigeschlichen: Bereits seit Januar 2012 gibt es ein Demo-Video zu Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf dem Weltbild Tablet. Im Original ist das Tablet vom Hersteller Cat und heisst Nova. Das Update soll im ersten Quartal 2012 veröffentlicht werden. Da ist also Beeilung angesagt. Ich bin jedenfalls gespannt.

Update 28.12.2015

Das Video steht nicht mehr zur Verfügung.

Dynavox DA-30 Stereo-Digitalverstärker

Wie in meinem Lautsprecher work-around-Artikel bereits angekündigt, folgt nun der Artikel über meine Lösung für den defekten, integrierten Verstärker meiner Hercules XPS 2.0 60.

Da die Lautsprecher als solches in Ordnung sind und nur der integrierte Verstärker (mal wieder) den Geist aufgegeben hat, war der für mich naheliegenste Gedanke, einen anderen Verstärker zu verwenden.

Weiterlesen

1 21 22 23 24 25 27