Igel UMS Konsole öffnet sich nicht via RDP

Kurz notiert: Wenn man via RDP versucht den Client eines Igel UMS zu öffnet und nur kurz das Banner und dann sonst nichts weiter geschieht, klappt irgendwie die Verbindung und/oder der Start nicht.

Bei einem Kunden ist mir das nun so ergangen. Wurde das Ganze mittels mRemoteNG unternommen, startete der Client nicht bzw. stürzte ab, ganz gleich ob als „gewöhnliches“ RDP oder als Konsole. Verbindet man sich direkt mittels mstsc funktioniert es. Die genauen Hintergründe konnten mangels Zeit nicht ermittelt werden.

Womöglich liegt es an der Kunden-Umgebung (Windows Server 2008 R2 Standard), die leicht angestaubte UMS-Version 5.05 oder das seit über einem Jahr keine Windows Updates mehr dort installiert wurden (dieser Kunde lässt keine Wartung machen, immer nur das nötigste und billigste soll es sein).

Ein grundsätzliches Problem lässt sich wohl ausschließen, da bei anderen Kunden die Kombi aus mRemoteNG, Windows Server (irgendwas) und UMS läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.